Stars

"DSDS"-Sieger Alphonso Williams - plötzliche OP!

Es ging ihm wohl schon länger schlecht, jetzt musste "DSDS"-Gewinner Alphonso Williams umgehend operiert werden. Anscheinend war die OP gerade noch rechtzeitig.

DSDS-Star Alphonso Williams
Alphonso Williams musste operiert werden RTL/Stefan Gregorowius *Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html

2017 hatte er die 14. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen. Jetzt liegt Alphonso Williams im Krankenhaus. Gegenüber der Bild sagte sein Sohn Raphael, dass der Sänger bereits seit Längerem mit Schmerzen zu kämpfen hatte.

Der Grund: Williams litt an einer Niereninsuffizienz. Die Gefahr, dass er eine seiner Nieren hätte verlieren können, war extrem hoch.

Allerdings können Fans aufatmen. In einem Instagram-Post teilte die Familie mit, dass die OP gut verlief:

Nun müssen nur noch die Blutwerte stimmen. Das ist zwar momentan noch nicht der Fall, Raphael gibt sich aber optimistisch: "Mein Vater ist ein Kämpfer. Er hat schon so viel geschafft."

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!