Stars

DSDS-Severino plant sein Comeback!

Eigentlich hatte man Severino nach seiner Verurteilung schon abgeschrieben, doch der DSDS-Sieger von 2015 will zurück in die Charts und in die Herzen der Fans!

Severino Seeger, DSDS, Betrug
Severino will eine 2. Chance / Getty Images

Im Juni 2015 wurde Severino Seeger des Betrugs für schuldig befunden und zu 21 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Da war der Sänger gerade einen Monat Sieger der 12. DSDS-Staffel. Nachdem das Urteil rechtskräftig wurd,e distanzierte sich Pop-Titan Dieter Bohlen öffentlich von Severino und auch RTL verkündete, dass dieser keine Plattform mehr beim Sender bekäme. Der Großteil seiner Tour wurde abgesagt. Es sah so aus, als sei der zweifache Vater bereits am Ende seiner Karriere.

Nun verkündet der mittlerweile 29-Jährige in der "Bild", dass er einen Neustart plane. Er wolle in London zwei neue Songs aufnehmen, heißt es weiter, und habe sich extra den Star-Produzenten Stuart Epps (arbeitete schon mit Elton John und Robbie Williams) geholt. Nun hofft Severino auf eine zweite Chance. "Viele haben mir meine Reue nicht abgenommen und mir viele Steine in den Weg gelegt. Aber ich bin nicht der, für den manche mich halten", verteidigt er sich im Interview.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt