X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

DSDS-Premiere: Diesmal kein Siegersong von Dieter Bohlen!

Dieter Bohlen ist raus bei DSDS. Was singen die Kandidaten im Finale?

DSDS-Premiere: Diesmal kein Siegersong von Dieter Bohlen!
Ob es die Songs der DSDS-Finalisten dieses Jahr auch in die Charts schaffen? Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

17 „Deutschland sucht den Superstar“-GewinnerInnen gab es schon. An den meisten Siegersongs war Dieter Bohlen als Songwriter und/oder Produzent maßgeblich beteiligt. Viele der Lieder aus seiner Feder stiegen direkt in die oberen Ränge der Charts ein. Zuletzt gelang ihm mit „Eine Nacht“, gesungen vom letzten Sieger Ramon Roselly, ein großer Hit. Die Single stieg auf Platz 1 der deutschen Singel-Charts ein. Ramon war damit der elfte Sieger, dem direkt eine Nummer 1 geglückt ist.

Wie seit einiger Zeit bekannt ist, hat Dieter Bohlen noch vor dem Finale der diesjährigen Staffel die beliebte Gesangs-Show verlassen. Was singen die Kandidaten im großen Finale am Samstag auf RTL?

 

Kein Bohlen-Song: Das singen die Finalisten

Im großen Finale der 18. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ treten am Samstag Karl Jeroboan, Kevin Jenewein, Jan-Marten Block und Starian Dwayne McCoy gegeneinander an. Neben Maite Kelly und Mike Singer wird nicht wie gewohnt der Pop-Titan sitzen, sondern Thomas Gottschalk. Und auch beim diesjährigen Siegersong hatte Bohlen ausnahmsweise seine Finger nicht im Spiel.

Im Interview mit „Promiflash“ verraten die vier Finalisten mehr zu ihren potenziellen Siegersongs. Jan-Marten, der die Jury mit vielen Gänsehautmomenten versorgte, wird einen Song namens „Never Not Try“ performen. Er beschreibt ihn als „Mischung aus drei Künstlern: ein bisschen Rag 'n' Bone Man, aber auch zugleich Tom Gregory und Leslie Art."

Auch Karl ist happy mit seinem Song, der ihm offenbar direkt in die Seele und Herz gegangen sei. Während Starian sich geheimnisvoll gibt und nichts zu seinem Titel verraten wollte, stimmt Kevin in richtige Lobeshymnen über seinen Song „Hurricane“ ein: „Der hat Welthit-Potential."

Gewagt, gewagt. Wir sind gespannt, was an der Aussage dran ist ,und können es kaum erwarten, auch die anderen Songs zum ersten Mal live zu hören. DSDS-Finale so ganz ohne Dieter ist aber schon seltsam. Kandidat Kevin versuchte bereits 2013 und 2020 sein Glück bei der Casting-Show. Er würde sich wünschen, dass der Kult-Juror trotz Ausstieg nochmal einschaltet und stolz ist: „Das ist mir schon wichtig, es hat mit ihm angefangen und der Weg endet auch mit ihm.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt