Fernsehen

DSDS: Menderes Bagci bekommt eigene RTL-Show

RTL wird in den Specials „DSDS – das große Wiedersehen“ auf die Vergangenheit der Show zurückblicken.

Menderes Bagci moderiert das große DSDS-Wiedersehen.
Menderes Bagci moderiert das große DSDS-Wiedersehen. Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Mit „DSDS – das große Wiedersehen“ plant RTL zwei Spezial-Sendungen rund um „Deutschland sucht den Superstar“, in denen der Sender einen Rückblick wagt. Kult-Kandidaten der vergangenen Staffeln sollen gemeinsam ihre Erinnerungen aufleben lassen und berichten, was sie heute tun.

 

„DSDS – das große Wiedersehen“ | Menderes moderiert

Als Gastgeber und Moderator tritt Menderes Bagci auf, der nicht nur viele Male selbst an der Casting-Show teilnahm, sondern später als Reality-TV.-Star das RTL-Dschungelcamp 2016 gewann.

 

„DSDS – das große Wiedersehen“ | Diese Kandidaten sind dabei

Bisher hat RTL verraten, dass es in den Specials ein Wiedersehen mit Juliette Schoppmann, Menowin Fröhlich, Mehrzad Marashi, Daniele Negroni, Lisa Bund, Mike Leon Grosch und Linda Teodosiu, Benny Kieckhäben, Gracia Baur, Vanessa Neigert, Joey Heindle und Johanna („Ich hab die Haare schön“) geben wird.

 

„DSDS – das große Wiedersehen“ | Start

Zu sehen sind die beiden Sendungen am 18. Und 25. Februar jeweils um 22.30 Uhr auf RTL.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt