Fernsehen

DSDS: Mega-Schock vor dem großen Finale

Die 17. Staffel von DSDS neigt sich dem Ende zu. Kurz vor dem anstehenden Finale 2020 muss die Show einen Schock hinnehmen. 

DSDS 2020 Finale
Kurz vor dem anstehenden Staffel-Finale 2020 muss die Show einen Schock hinnehmen.  RTL

Aktuell läuft die 17. Staffel von DSDS auf RTL. In der Jury: Florian Silbereisen, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Ikone Dieter Bohlen (66). Moderiert werden die Live-Shows vom aller ersten DSDS-Sieger Alexander Klaws. Am vergangenen Samstag stand das Halbfinale an.

 

Sinkende Einschaltquoten bei DSDS

Dort traten Paulina, Lydia, Chiara, Ramon und Joshua gegeneinander an. Halbfinale klingt zunächst nach Spannung und hohen Einschaltquoten. Doch wo die Entscheidung zu den Tickets um das große Finale getroffen wird, musste DSDS und RTL an diesem Wochenende überraschend mit einem starken Rückgang rechnen.

Wie dwdl.de berichtet, musste die Show einen Rückgang von 270.000 Zuschauern im Vergleich zur Vorwoche hinnehmen. Die Einschaltquote von 3,67 Millionen stellt damit auch das Tief der 17. Staffel von DSDS dar.

Allerdings kann DSDS sich noch immer die Einschaltquoten-Krone der Primetime des Samstagabends aufsetzen. Sie hatten, wenn auch knapp vor Zoomania auf Sat.1, die meisten Zuschauer.

 

DSDS: Vier KandidatInnen im kommenden Finale

Am kommenden Finalsamstag geht die 17. Staffel von Deutschland sucht den Superstar zu Ende. Dort werden wir Chiara, Paulina, Ramon und Joshua im Kampf um den Staffelsieg der DSDS-Krone wiedersehen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt