Stars

DSDS: Marcos Geschlechtsumwandlung so teuer wie ein Kleinwagen.

Aus dem DSDS-Kandidaten Marco Rippegather wird eine Frau. Er rechnet mit den Kosten eines Kleinwagens.

DSDS-Star Marco Rippegather wird nach einer Geschlechtsumwandlung zu Arielle
DSDS-Star Marco Rippegather wird nach einer Geschlechtsumwandlung zu Arielle. Foto marcorippegather_official auf Instagram

Vor zwei Jahren wurde Marco Rippengather bei DSDS als „Nacktboy“ bekannt. Inzwischen befindet er sich auf dem Weg einer Geschlechtsumwandlung. Bald will er vollständig zu „Arielle“ werden. Ein wichtiger Schritt ist vollbracht. Seit wenigen Tagen hat Marco Brustimplantate.

6000 Euro ließ sich der ehemalige DSDS-Kandidat den Eingriff kosten. Laut Angaben der „Bild“ ließ er seine Brüste, die nach einer Hormonbehandlung bereits A-Körbchengröße hatten, um zwei 350-Gramm-Kissen ergänzen. Dass ihm der Arzt von größeren Körbchen abgeraten habe, erzählte er dem Boulevardblatt.

 

DSDS-Kandidat Marco wird zu Arielle

Zuvor hatte er sich bereits an Nase und Wangen operieren lassen, auch die Haartransplantation ist bereits erledigt. Die komplette Geschlechtsumwandlung soll im September des kommenden Jahres über die Bühne gehen. Marco rechnet damit, dass seine Verwandlung zu Arielle insgesamt so viel kosten wird wie ein Kleinwagen.

Mit den Brüsten ist er auf jeden Fall zufrieden, obgleich er gern etwas mehr Oberweite gehabt hätte. „Ich fühle mich so ein bisschen wie auf Wolke sieben, weil ich bin jetzt schon verliebt in meine Brüste“, erklärte er gegenüber „Promiflash“.

Für freuen uns mit ihm, beziehungsweise ihr, und wünschen einen reibungslosen Ablauf des schwerwiegenden Eingriffs im kommenden Herbst.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt