close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

DSDS-Krise: Dieter Bohlen meldet sich kämpferisch zurück – und stichelt gegen Heidi Klum

„Deutschland sucht den Superstar“ befindet sich in einer Jury-Kriese. Dieter Bohlen baut auf die Treue seiner Fans.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Dieter Bohlen und Heidi Klum
Heidi Klum und Dieter Bohlen sind aus dem deutschen Reality-TV kaum wegzudenken. Foto: Getty Images / Brian Feinzimer (links) und Tristar Media
Inhalt
  1. DSDS: Dieter Bohlen hat den Support seiner Fans
  2. GNTM liegt hinter DSDS: Bohlen über Heidi Klums Quoten
  3. DSDS-Jubiläum: Juliette Schoppmann weint

Im Januar stürzte Dieter Bohlens (69) Spitze gegen Reality-Star Jill Lange (22) „Deutschland sucht den Superstar“ in eine neue Krise – und das ausgerechnet in der Jubiläumsstaffel, zu der RTL den Pop-Titan nach einem Jahr Pause zurück in die Jury holte.

Bohlen selbst hielt sich mit Kommentaren über die aktuellen Diskussionen um seine Person zurück. Jetzt meldet er sich kämpferisch auf Instagram.

 

DSDS: Dieter Bohlen hat den Support seiner Fans

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen
Dieter Bohlen mit Kumpel Pietro Lombardi. Foto: RTL/ Thomas Burg

Wie Bohlen am Wochenende auf Instagram dokumentierte, hat er den Rückhalt seiner Fans in den letzten Wochen nicht verloren. „Vielen Dank für eure Treue, und dass ihr immer zu mir halten“, schreibt er in einer Story zu einem Foto, auf dem er sich gutgelaunt an seinem Flügel zeigt, „3,5 Millionen können sich nicht irren!“

Gemeint ist die Follower-Zahl Bohlens auf den sozialen Netzwerken. Auf Instagram zählt er aktuell 1,5 Millionen, auf der Video-Plattform TikTok sind es 2 Millionen.

 

GNTM liegt hinter DSDS: Bohlen über Heidi Klums Quoten

Lijana Kaggwa
Gegenwind bekommt GNTM aktuell vor allem von Ex-Kandidatin Lijana Kaggwa. Foto: IMAGO / penofoto

Auch zur anhaltenden Quotendiskussion um „Deutschland sucht den Superstar“ hat Dieter Bohlen eine Meinung. Am vergangenen Samstag knackte die 15. Folge der 20. Staffel wieder die 2-Millionen-Marke und steigerte sich auf 2,1 Millionen Zuschauer. „Bei Heidi Klum sind 1,7 Millionen mega, bei uns 2,1 Millionen ‘geht so‘“, teilt er seinen Fans auf Instagram amüsiert mit.

Wir sind gespannt, ob Bohlen und Katja Krasavice (26), die sich zuletzt öffentlich stritten, am dem 1. April gemeinsam in den DSDS-Liveshows zu sehen sein werden.

Auch interessant:

 

DSDS-Jubiläum: Juliette Schoppmann weint

DSDS-Finale: Juliette Schoppmann und Alexander Klaws
Juliette Schoppmann und Alexander Klaws beim ersten DSDS-Finale am 8. März 2003. Foto: Getty Images / Peter Bischoff

Übrigens: Beim ersten DSDS-Finale vor nunmehr 20 Jahren schalteten noch über 15 Millionen Deutsche DSDS ein. Damals gewann Juliette Schoppmann (42) hinter dem Sieger Alexander Klaws (39) den zweiten Platz.

In der aktuellen Staffel ist Schoppmann wieder als Vocal-Coach für DSDS aktiv. Als sie in Phuket die Songs an die verbliebenen Kandidat:innen verteilte, wurde sie nostalgisch. „Heute vor 20 Jahren wurde die erste DSDWS-Sendung ausgestrahlt“, erzählte sie ihren Nachfolgern, und konnte sich dabei ein Tränchen nicht verkneifen. „Das ist mein kleines Jubiläum.“

 

* Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt