Fernsehen

"DSDS"-Kandidat Randy spielt in Schwulen-Pornos!

Pikante Enthüllung bei "Deutschland sucht den Superstar": Recall-Kandidat Randy Baker hat eine sexy Vergangenheit! Das Model soll in Schwulen-Pornos mitgewirkt haben!

Randy Baker
Randy Baker (RTL / Stefan Gregorowius) RTL / Stefan Gregorowius

Was würde wohl Dieter Bohlen dazu sagen? DSDS-Kandidat Randy Baker soll laut "inTouch Online" eine schmuddelige Vergangenheit haben. In London habe der Dressman als "Jaden Hicks" für diverse Schwulen-Pornos vor der Kamera gestanden. Dazu erscheine er noch als Greeter auf Gayporn-Portalen, deren Bezahlung allerdings nur "okay" sei. 

Zuletzt war Randy Baker  in die Schlagzeilen geraten, da er als Kind von seinem Vater entführt wurde. Der US-Amerikaner verschleppte den damals fünfjährigen Randy nach Florida und hielt ihn ein Jahr lang von seiner Mutter fern. Mittlerweile lebt der Sänger nach eigenen Angaben  in London und modele dort unter anderem für "Abercrombie & Fitch". Zu den Porno-Gerüchten reagierte er bislang nicht.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt