Fernsehen

DSDS: Im neuen Jahr wird alles anders!

Gar nicht lange hin und dann beginnt auch schon die brandneute Staffel von RTL-Flagschiff "Deutschland sucht den Superstar". Dann ist auch nicht nur die Jury neu...

DSDS 2016
Die neue DSDS-Jury: H.P. Baxxter, Vanessa Mai, Michelle und Dieter Bohlen /RTL/Stefan Gregorowius

Schon am 2. Januar ist es soweit, dann eröffnen Dieter Bohlen und seine neuen Jury-Kollegen Michelle, H.P. Baxxter und Vanessa Mai mit "Deutschland sucht den Superstar" das neue Castingshow-Jahr. Drei Wochen lang werden jeweils mittwochs und samstags die Casting-Runden gezeigt. Anschließend läuft DSDS nur noch am Samstagabend.

Nach der Jury-Zusammensetzung ist auch die Länge der Castingshow im kommenden Jahr neu. Anstatt wie vorher auf 20 Folgen zu kommen, werden es 2016 eine mehr. Insgesamt wird diese Staffel unter dem Motto "No Limits" stehen. Das bedeutet, dass nicht nur Schlager- und Popsänger teilnehmen durften. Für Dieter Bohlen ist das Konzept schon voll aufgegangen: "Wir haben Opern-, Schlager, Popsänger, Rapper... Ich denke, dass es mega unterhaltsam wird", erklärte er laut "DWDL".

Einen Star hat die 13. DSDS-Staffel auch schon hervorgebracht:

DSDS Vanessa Mai
Schlager-Sternchen Vanessa Mai sitzt erstmals in der DSDS-Jury

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt