Fernsehen

DSDS holt die Mottoshows zurück!

Vor zwei Jahren wurden sie abgeschafft, jetzt sind sie wieder da: Die Casting-Sendung "Deutschland sucht den Superstar" bringt die Mottoshows zurück!

Statt DSDS-Mottoshows hatte es lange nur noch zuvor abgedrehte Eventshows zu sehen gegeben, was bei dem Publikum vor dem Bildschirm so gar nicht gut ankam. Lediglich das Finale gabs noch in live. Doch nun können eingefleischte Fans sich freuen, denn die Mottoshows kehren zurück! 

Eine Entscheidung, die die Show spannender machen dürfte und wieder für bessere Quoten sorgen könnte. Und nicht nur die Mottoshows sollten wieder mehr Zuschauer vor den Fernseher locken: In der Jury sitzt mit Shirin David ein Jung-Star mit 1,8 Millionen Followern bei Youtube  - und damit potentiellen DSDS-Fans. „Ich bin vor allem dankbar, dass ich die Chance habe, neue Gesangstalente ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu können. Es wird definitiv eine Herausforderung sein, denn das Ganze ist sehr neu für mich, aber ich bin bereit“, so die Youtuberin zu RTL.

Am 4. Januar geht die neue DSDS-Staffel los.

DSDS 2017: Alle News zu den Kandidaten und der Jury
Die beliebten Mottoshows kehren bei "Deutschland sucht den Superstar" zurück! Ⓒ RTL
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt