Stars

DSDS: Geht Annemarie Eilfeld nach Hollywood?

Nach der Teilnahm bei „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2009 schlug sich Annemarie Eilfeld als Sängerin ziemlich gut. Geht sie nun nach Hollywood?

Und auch Annemarie Eilfeld hat das RTL-Angebot abgelehnt.
Geht DSDS-Kandidatin Annemarie Eilfeld nun nach Hollywood?

Nachdem Annemarie Eilfeld bei „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2009 den dritten Platz belegte, war die Schlagersängerin zumindest in Deutschland ziemlich erfolgreich unterwegs. Doch wie sie im Interview mit „klatsch-tratsch.de“ verriet, könnte sie nun den Sprung nach Hollywood wagen. Kehrt sie Deutschland den Rücken?

 

Kehrt Annemarie Eilfeld Deutschland den Rücken?

Auszuschließen ist das nicht, denn in Los Angeles knüpfte die ehemalige DSDS-Kandidatin bereits wertvolle Kontakte und trat bei der ikonischen „Soiree“-Party nach der Grammy-Verleihung auf. Im Interview verriet sie nun auch, wie es dazu kam. „Das war total cool. Das hat sich so ergeben, weil ich dort einen Song aufgenommen habe und Al Walser, mit dem ich den Song aufgenommen habe, der war so begeistert davon, dass er gesagt hat ‚Pass auf, ich mache hier eine Veranstaltung, da kannst du gleich mal dein Bestes geben.’“

 
 

Weitere Auftritte in Kalifornien bereits geplant

Wie sie stolz berichtete, war die Veranstaltung für sie wohl auch ein voller Erfolg. Auch in Zukunft könne sie sich vorstellen, im sonnigen Kalifornien zu singen. „Das kam sehr gut an, alle waren super begeistert und es hat viel Spaß gemacht. Wir haben jetzt auch schon die ersten Angebote für nächstes Jahr bekommen.“

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!