Fernsehen

DSDS: Ex-Playmate versucht sich im Singen

Isabella Schulz hat schon einmal für den Playboy die Hüllen fallen lassen. Nun will die 25-Jährige bei „Deutschland sucht den Superstar“ wissen, was noch so alles in ihr steckt.

DSDS: Dieter Bohlen, Maite Kelly, Mike Singer
Isabella Schulz hat sich 2017 schon mal für den Playboy ausgezogen. Nun zeigt sie bei DSDS ihr Können. Zur Freude der Jury. TVNOW / Stefan Gregorowius

Schöne Aussichten bei DSDS: In der Talentshow ist mit Isabella Schulz in diesem Jahr auch ein einstiges Nacktmodel dabei! Bevor sie jedoch ihr Können präsentieren kann, winkt ihr Dieter Bohlen mit der Juni-Ausgabe des „Playboy“-Hefts aus dem Jahr 2017 entgegen. Denn in diesem zeigt sich die junge Hessin, laut bild.de, nackt. „Ich hab das gemacht aus Rebellion, weil ich so schüchtern und unsicher war. Ich wollte mich nicht mehr verstecken.“

Die Schüchternheit scheint sie nun abgelegt zu haben. Sie ist mutig genug, der Jury und den Zuschauern zu zeigen, dass sie auch singen kann. Mit dem Titel "Put Your Records on" von Corinne Bailey Rae will sie es wissen. Schon als 13-Jährige habe sie die Musik zu ihrer Leidenschaft gemacht, verrät die Ober-Mörlerin in der Show.

 

DSDS-Teilnehmerin Isabella Schulz: Wieder für Playboy ausziehen

Isabella Schulz bei DSDS
Isabella Schulz bei DSDS. TVNOW / Stefan Gregorowius

Beruflich arbeitet sie als Assistentin der Geschäftsführung einer Immobilienfirma in Frankfurt. Für ihre Vergangenheit schämt sie sich nicht: „Man ist nur einmal jung“, sagt sie. Sie würde sich auch immer wieder ablichten lassen: „Aber nur für den Playboy“, so Isabella Schulz.

Die Sendung wurde im September auf einem Schiff auf dem Rhein bei Koblenz aufgezeichnet. Sie wird am Dienstag, 19. Januar, ab 20.30 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Alle Folgen von DSDS könnt ihr drei Tage vorher bei TVNow sehen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt