Stars

DSDS: Dieter Bohlen ein Opfer dieser RTL-Maßnahme?

Bei einem geheimen Treffen soll Dieter Bohlen zu viel Geld verlangt haben.

DSDS 2019: Schock für Dieter Bohlen | Kaum Kandidaten beim Casting
Dieter Bohlen soll von RTL zu viel Geld verlangt haben. Foto: Getty Images

Am vergangenen Mittwoch kündigte RTL überraschend an, dass Dieter Bohlen die Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“ nach 18 Jahren verlassen wird. Viele Fans zeigten sich geschockten und fragten sich nach Gründen für den spontanen Ausstieg – denn sowohl der Sender als auch Dieter Bohlen schweigen bislang zu den Gründen.

 

Dieter Bohlen & RTL: Entscheidung soll bei Geheim-Treffen getroffen worden sein

Nun berichtet die Bild-Zeitung von einem Geheim-Treffen zwischen RTL, der Produktionsfirma „UFA Show & Factual“ und Bohlen vor drei Wochen in Köln. Dort soll es vor allem um die Kosten für eine Verlängerung seines Vertrages gegangen sein, denn bislang soll er 2,5 Millionen Euro bekommen haben – für den Sender mittlerweile zu hoch. Doch Bohlen soll das Angebot nicht nur ausgeschlagen haben, sondern soll sogar eine höhere Summe gefordert haben. Laut Bild wollte sich keiner der Beteiligten dazu äußern. Neben dem Geld soll auch sein Auftreten eine wichtige Rolle gespielt habe. Demnach habe ein RTL-Mitarbeiter der Bild-Zeitung mitgeteilt: „Sein Auftreten war absolut nicht mehr zeitgemäß. Es gab große Schwierigkeiten, die Plätze neben ihm in der Jury zu besetzen.“

Demnach hätten 40 potenzielle Juroren den Platz an Bohlens Seite abgelehnt. Dieter Bohlen soll sich derzeit juristisch beraten lassen, um zu prüfen, ob wie er gegen den „Rausschmiss“ vorgehen kann. Eine gute Freundin Bohlens soll gegenüber Bild gesagt haben: „Er überlegt noch, wie er auf diesen Quasi-Rausschmiss reagieren soll. Da steht wohl auch im Raum, ob er sich juristisch wehren kann oder will.“ Zu den Live-Shows will er aber noch kommen, um keine Vertragsstrafe zu riskieren.

Die 15. Staffel des Supertalents startet im Herbst 2021, die 19. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ im Januar 2022 bei RTL und auf TVNOW.

 
 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt