Fernsehen

DSDS-Ausstieg nach Streit? | Harte Worte von Maite Kelly

„Deutschland sucht den Superstar“ bleibt auf Mykonos hitzig.

DSDS: Dieter Bohlen, Maite Kelly, Mike Singer
Maite Kelly erlebt bei DSDS aktuell viel Trubel. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Gerade platze der DSDS-Traum wieder für zwei Kandidaten. Doch neben dem tränenreichen Abschied der drei, entschied Katharina (mal wieder), freiwillig bei DSDS auszusteigen.

RTL zeigte die Kandidatin weinend und fluchend. „Du hattest in allen deinen Gruppen Problemen mit den anderen“, bemängelte die Jury. Das wollte Katharina nicht auf sich sitzen lassen. Sie sei besorgt um ihren Ruf. Sie sei völlig falsch dargestellt worden und überhaupt keine Zicke.

 

DSDS: Maite Kelly spricht mit Katharina

Katharina heult sich bei Mike Singer aus
Katharina im Gespräch mit Mike Singer. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Meinte sie es ernst oder war alles nur gut geschauspielert? „Frag dich mal, warum sie dich hassen!“, gab Maite ihr zu denken. Es liege auch an Katharina selbst, dass sie immer wieder in solche Situationen kommt, war sich die DSDS-Jurorin sicher - und wusch Katharina gehörig den Kopf.

Mehr seht ihr am Samstag, 13. März, um 20.15 Uhr auf RTL. (PM/RTL)

 
 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt