Fernsehen

"DSDS" Alicia Awa: Ihre unglaubliche Geschichte!

Die Kandidatin Alicia-Awa hat bei "Deutschland sucht den Superstar" die Juroren zu Tränen gerührt. Doch hinter ihrem Auftritt steht eine harte Drohung.

DSDS 2019 Jury
Die Juroren von "DSDS" hörten von einer ihrer Kandidatinnen eine unglaubliche Geschichte MG RTL D / Stefan Gregorowius

MIt der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" gibt es auch wieder neue Geschichten zu den Kandidaten. Eine von ihnen ist Alicia-Awa.

Mit "Stay" von Rihanna berührte sie vor allem Xavier Naidoo: "Ich bin froh, dass ich meine Sonnenbrille auf habe. Ich bin immer noch ein bisschen angegeriffen", sagte der Sänger. Doch die 21 Jahre alte Bochumerin wäre ohne ihre Mutter wohl nie zum Casting gegangen.

Die meldete ihre Tochter nämlich für die 16. Staffel der Gesangsshow an. Alicia-Awa singe schon immer gerne, war bisher aber zu faul. Deshalb verhängte die Mama ein Ultimatum: "Wenn du nicht dahin gehst, dann musst du gucken, wie du jetzt alleine klarkommst."

Auf Nachfrage von Dieter Bohlen bestätigt die West-Afrikanerin das noch mal, sie hätte ihre Tochter vor die Tür gesetzt. Gut, dass sie das nicht tun musste - so hat Alicia-Awa weiterhin ein Dach über dem Kopf und "DSDS" eine tolle Kandidatin.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!