Fernsehen

DSDS 2021: Diese verrückten Verträge unterzeichnen die Teilnehmer:innen

"Deutschland sucht den Superstar" ist in die neue Staffel gestartet. Nun wurden die Verträge der Teilnehmer:innen enthüllt!

DSDS Recall Mykonos
DSDS 2021: Diese Verträge unterzeichnen die Teilnehmer:innen. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Auch wenn bei DSDS 2021 die Geschichten um die Jury mit (ohne) Michael Wendler im Zentrum der Medien zu stehen scheinen, dürfen die eigentlichen Stars der Show nicht vergessen werden: die Teilnehmer:innen. Bild.de enthüllt nun, wie es um die Verträge der Kandidat:innen steht.

 

DSDS 2021: Diese Verträge unterzeichnen die Teilnehmer:innen

Denn bevor es an die große Bekanntheit über DSDS als Plattform gehen kann, gibt es einige Bedingungen zu beachten und mit der Produktionsfirma „Ufa Show“ zu unterzeichnen. Bezüglich der Kosten und Einnahmen verzichten die Teilnehmer:innen angeblich auf die Vergütung von Reisekosten oder Arbeitsausfallgelder seitens der DSDS-Produktion. Auch Einnahmen erhalten die Kandidat:innen laut Bild nicht. Durch die Übertragung aller „Urheber-“ und „Vergütungsrechte“ an die Produktion verzichten sie damit darauf. Lediglich der:die Sieger:in erhält 100.000 Euro Sieger-Prämie.

Zudem ist von Künstler:innenverträgen mit Dritten laut "Bild"-Bericht abzusehen. Solcherart Verträge müssten beendet werden, falls sie schon bestehen. Ähnlich soll es um Cover- oder eigene Songs stehen. Diese dürften vertraglich bis einen Monat nach Ausstrahlung des DSDS-Finals nicht veröffentlicht werden. Bezüglich Vorstrafen sollen die Sänger:innen mit der Unterzeichnung bestätigen, dass keine strafrechtlichen Verfahren gegen sie laufen oder sie in der Vergangenheit verurteilt wurden.

 

DSDS 2021 auf RTL

Sportliche Aktivitäten, die die Gesundheit maßgeblich gefährden könnten, dürfen zur Zeit der Live-Shows offenbar ebenfaöös nicht ausgeführt werden. Dazu soll beispielsweise Skifahren zählen. Ob sich der Stress und die Abtretung der Rechte für einen möglichen Erfolg durch DSDS lohnt, können die Teilnehmer:innen durch die Unterzeichnung des Vertrages trotzdem immer noch selber entscheiden.

Die neue Staffel und Castings von „Deutschland sucht den Superstars“ seht ihr aktuell immer Dienstags um 20.15 Uhr auf RTL.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt