Fernsehen

DSDS 2020: Recall in Südafrika | Alle Kandidaten und ihre Songs

In Sölden wurden die besten 126 DSDS-Kandidaten auf jene 26 reduziert, die zum Recall nach Südafrika fahren.

Mit dem Recall in Südafrika beginnt bei DSDS 2020 die heiße Phase - im wahrsten Sinne des Wortes.
Mit dem Recall in Südafrika beginnt bei DSDS 2020 die heiße Phase - im wahrsten Sinne des Wortes. Foto: TVNOW / Strefan Gregorowius

In Südafrika werden die Top 26 Kandidaten um den Einzug in die Liveshows kämpfen. Das erste Set, an dem sie performen müssen, ist im Nature’s Valley im Tsitsikamma Nationalpark – einer der schönsten Orte an der Garden-Route. Hier performen die Kandidaten am Dienstag, 18. Februar, um 20.15 Uhr in 3er und 4er Gruppen vor der Jury um Dieter Bohlen und Pietro Lombardi.

 

DSDS-Recall in Südafrika: Die Kandidaten

Carolin Milena Kries (12.07.2003 / 16) Schülerin aus Dahlheim
Chiara D'Amico (22.04.2001/18) Schülerin aus Frankfurt
Daniela Washington Matias (26.01.2003/17) Studentin aus Mutlangen
Elvin?Kovaci (19.09.2002/17) Auszubildender Kaufmann für Büromanagement aus Burladingen
Francesco Mobilia (18.06.1998/21) Fachmann für Systemgastronomie und Kundenberater im Kundencenter aus Oberstenfeld
Isabell Heck (28.05.1995/24) Junior Disponentin aus Köln
Joshua Tappe (28.09.1994/25) Kundenberater aus Holzminden
Kathrin (Katja) Bibert (25.06.1999/20) Sängerin aus Hamburg
Kevin Amendola (27.01.1993/26) Zeitarbeiter aus Stuttgart
Kevin Jenewein (11.08.1993/26) Zimmermann aus Sulzbach
Kosta Kreativa (12.06.1991/28) Koch, Hair & Makeup Artist, Bankangestellter aus Berlin
Kristina Shloma (03.06.1997/22) Einzelhandelskauffrau aus Eggenfelden
Liron Blumberg (19.05.2003/16) Schüler aus Zürich, Schweiz
Lorna Hysa (15.04.1992/27) Studentin aus Tirana, Albanien
Luis Molicnik (18.04.2000/19) Tennistrainer aus Lübbecke
Lydia Kelovitz (08.03.1990/29) Versicherungskauffrau aus St. Egyden am Steinfeld
Marcio Pereira Conrado (21.01.94/26) Promoter aus Glarus, Schweiz
Manolito Schwarz (24.02.1992/27) arbeitssuchend aus Münster
Nataly Fechter (15.11.1993/26) Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin aus Prinzersdorf, Österreich
Nicole Frolov (24.08.2003/16) Schülerin aus Rietberg
Paulina Wagner (02.05.1997/22) Studentin aus Köln
Ramon Kaselowsky (07.12.1993/26) Gebäudereiniger aus Zschernitz
Raphael Goldmann (28.12.1991/28) Techniker in der Luftfahrt aus Westerstede
Ricardo Rodrigues (08.05.1998/21) Mitarbeiter im Jumphouse aus Basel
Tamara Lara Pérez (13.10.1999/20) Kauffrau aus Hedingen in der Schweiz
Vanissa Toufeili (09.08.1996 / 23 Jahre), Sekretärin und Studentin aus Spreitenbach (Schweiz)

 

DSDS 2020: So geht es in Südafrika weiter

Die 26 besten DSDS-Kandidaten 2020 fahren zum Recall nach Südafrika
Die 26 besten DSDS-Kandidaten 2020 fahren zum Recall nach Südafrika. Foto: TVNOW / Strefan Gregorowius

Nach einem 13-stündigen Flug geht es für die 26 DSDS-Kandidaten in ihre Unterkunft an der Garden-Route in Plettenberg: Die Red Box Villa. Nacheinander kommen die Kandidaten in Fahrzeugen an und bekommen die Möglichkeit, sich ihre Zimmer auszusuchen. Es gibt verschieden große Zimmer, von einem schicken großräumigen Doppelzimmer bis zu einem Acht-Betten Dormroom ist alles dabei. Unter dem Motto „Wer zuerst kommt mahlt zuerst“, hat der eine oder andere Glück und kann sich entspannt einrichten und manche müssen sich mit dem zufriedengeben, was noch übrigbleibt.

Im Anschluss werden sie informiert, dass sie zwar in einer Luxusunterkunft wohnen, für ihr leibliches Wohl aber selbst sorgen müssen, indem sie abends gemeinsam kochen. Kosta Kreativa freut sich: „Zum Glück hat noch niemand rausgekriegt, dass ich der einzige professionelle Koch hier bin.“ Danach werden ihnen ihre internetfähigen Geräte wie Mobiltelefone und Tablets abgenommen, damit sie sich ganz auf den Wettbewerb konzentrieren können, was zu langen Gesichtern führt.   

Schließlich üben die beiden Vocal Coaches Juliette Schoppmann und Andre Franke mit den Kandidaten ihre Songs für das 1. Set, das im Nature’s Valley im Tsitsikamma Nationalpark stattfindet. Nature’s Valley gilt als einer der schönsten Orte an der Garden-Route. Es liegt etwa 40 km östlich von Plettenberg Beach in einer Lagune des Groot Rivers. Die Küste wird von den majestätisch aufragenden Tsitsikammabergen eingegrenzt und bietet eine traumhafte Kulisse aus Bergpanorama, Fluss, feinem Sandstrand und wildem Meer. Hier performen die Kandidaten in 3er und 4er Gruppen vor der Jury. Wer begeistert die Jury und wer kann direkt wieder nach Hause fahren?

 

DSDS-Recall in Südafrika: Die ersten Gruppen-Performances

Daniela Washington Matias, Kristina Shloma, Lorna Hysa singen “Higher Love” von Kygo & Whitney Houston

Francesco Mobilia, Marco Pereira Conrado, Kosta ‘Kreativa’ singen “Don’t leave me this way” von The Communards

Vanissa Toufeili, Kathrin ‘Katja’ Bibert, Chiara D’Amico, Isabell Heck singen “Don’t call me up” von Mabel

Joshua Tappe, Kevin Amendola, Kevin Jenewein, Raphael Goldmann singen “Die Reise“ von Max Giesinger

Paulina Wagner, Tamara Lara Perez, Lydia Kelovitz, Nataly Fechter singen „Regenbogenfarben“ von Kerstin Ott & Helene Fischer

Elvin Kovaci, Nicole Frolov, Carolin Milena Kries, Liron Blumberg singen “Let it go” von James Bay

Ramon Kaselowsky, Ricardo Rodrigues, Luis Molicnik, Manolito Schwarz singen “Can’t help falling in love” von Elvis Presley

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt