Stars

DSDS 2018: Dieser Kandidat ist ein Exorzist!

DSDS 2018 Darko Radosavljevic
Darko Radosavljevic trägt der Jury "I Believe I Can Fly" von R. Kelly vor. / MG RTL D / Stefan Gregorowius

DSDS war schon immer für seine schrägen und interessanten Kandidaten bekannt – nun gesellt sich ein weiterer dazu, denn Darko Radosavljevic ist Exorzist!

 

Dieser DSDS 2018-Kandidat kann Dämonen austreiben!

„Meine Arbeit besteht darin, Menschen zu helfen, wenn sie nicht mehr weiterwissen. Man kann mich als Exorzist bezeichnen”, erklärt der 24-jährige der DSDS-Jury.  „Mein größter Fall war, einen Menschen von einem Dämon zu befreien. Ich bin darauf spezialisiert, das Negative aus der Welt zu verbannen.”

 

Darko Radosavljevic prophezeit seinen DSDS-Erfolg

Der Österreicher kann – seiner Meinung nach – nicht nur Dämonen austreiben, sondern auch Wahrsagen. Deshalb ist ihm schon vor seinem Auftritt klar: Seine Nummer wird ein voller Erfolg!  Mit „I Believe I Can Fly“ von R. Kelly hat sich Darko allerdings keinen leichten Song ausgesucht. Ob er mit seiner Prophezeiung trotzdem Recht behält? Oder wird ihm sein Juryjoker Dieter Bohlen diese schöne Illusion nehmen? 

Woher man die Mitglieder der neuen DSDS-Jury kennt? Erfahrt es hier: Alle Infos zur neuen DSDS-Jury 2018. Mehr Infos zur Jubiläumsstaffel von DSDS 2018 und den DSDS-Kandidaten erfahrt ihr mit Klick auf die unterlegten Links.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt