Fernsehen

DSDS 2016: Sandra Berger plant Hochzeit in zweiter Event-Show!

Wird Dieter Bohlen bei DSDS vor einem Millionenpublikum zum Trauzeugen? Kandidatin Sandra Berger plant nämlich ihre Hochzeit während der zweiten Event-Show. Solch eine verrückte Aktion gab es in der Geschichte von DSDS noch nie!

Sandra Berger plant ihre große DSDS-Hochzeit
DSDS-Kandidatin Sandra Berger möchte in der zweiten Event-Show ihrem Traummann Victor das Ja-Wort geben! RTL / Stefan Gregorowius

Verrückt, verrückter, DSDS! In den vergangenen Wochen gab es für Dieter Bohlen und seine Jury sicher den einen oder anderen Paradiesvogel zu bestaunen. Doch statt bunten Vögeln stehen in der kommenden Event-Show jetzt weiße Tauben auf dem Programm. Denn Kandidatin Sandra Berger plant ein Novum in der Geschichte der RTL-Show: Sie möchte ihren Verlobten Victor vor laufenden Kameras heiraten!

Als Hochzeits- und Event-Location steht das wunderschöne Kloster Eberbach Pate. Sandra Berger freut sich jedenfalls riesig, dass es mit ihrer mutigen Idee auf Anhieb geklappt hat: „Eigentlich wollten wir im Sommer heiraten – nur wussten wir nicht, wie wir das planen sollen wegen DSDS. Ich habe das zufällig als Spaß bei den Produzenten erwähnt und die fanden es voll toll. Jetzt können wir heiraten!"

Keine Show-Hochzeit

Tatsächlich betont RTL, dass es sich bei Sandras großem Moment um keine Showhochzeit handeln soll – die Ehe wird während der Sendung tatsächlich rechtskräftig geschlossen. Ihren Traummann hatte Sandra vor dreieinhalb Jahren in einem Tattoo-Studio kennengelernt – und für immer in ihr Herz geschlossen.

„Ich habe wirklich den Mann gefunden, mit dem ich mir vorstellen kann, meine Zukunft zu verbringen.“ Das klingt tatsächlich wie ein wunderschöner TV-Moment, der die DSDS-Zuschauer am Samstag, den 23.04.2016 ab 20:15 Uhr erwartet. Doch eine brennende Frage bleibt noch zu klären: Welcher der übrigen acht „Superstar“-Anwärter wird Sandra ein Hochzeitsständchen trällern?



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt