Fernsehen

DSDS 2015: Luftballon-Fetischistin Silke hat ihr „Herz zu verschenken“!

Silke Krause
Auf der Suche nach einem Ballon-Liebhaber: Silke Krause. Foto: RTL.

Eine der vielen schrägen Kandidatinnen der letzten DSDS-Staffel war Luftballon-Fan Silke Krause. Jetzt sucht sie in einer neuen RTL-Show den Mann fürs Leben.

Die Auszubildende im Sicherheitsdienst gelang zu zweifelhafter Berühmtheit, als sie 2015 bei DSDS passend zu ihrer Vorliebe „99 Luftballons“ von Nena performte – natürlich nicht, ohne ein paar Ballons dabei zu haben.

Auf ihrem YouTube-Kanal „Zeit für Gefühl“ schockt Silke Krause mit verstörenden Videos, in denen sie sich in Badeanzug und maskiert auf Ballons setzt und sich an ihnen reibt, bis sie platzen. Sie selbst beschreibt die Aufnahmen als „gefühlvolle und harmonische Videos“, die vor allem als Ventil für ihre Emotionen dienen sollen.

 

 

 

Silke auf Männersuche

Auch ein mysteriöser Mann ist in den Videos zu sehen. Dieser „Kollege“, wie sie ihn beim DSDS-Casting nannte, scheint jedoch nicht mehr aktuell zu sein, denn jetzt nimmt Silke Krause an der neuen Kuppel-Sendung  „Herz zu verschenken – Eine Chance für die Liebe“ von RTL teil. In jeder Folge sollen vier schüchterne Singles vorgestellt werden, auf die sich die Zuschauer bewerben können.

Wir sind jedenfalls schon neugierig, wie Silkes Ballon-Fetisch bei ihren Herzbuben ankommt. Falls ihr auch einschalten wollt, „Herz zu verschenken“ läuft ab Sonntag, dem 6. März um 19:05 auf RTL.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt