Fernsehen

Dschungelcamp | RTL dementiert Absage: Show 2021 in Deutschland!

Angeblich soll das Dschungelcamp 2021 abgesagt werden. Jetzt dementiert RTL diese Meldung.

Dschungelcamp 2017 Sonja Daniel
Lässt RTL das Dschungelcamp mit Sonja Zietlow und Daniel Hartwig wirklich ausfallen? RTL

Lange war darüber diskutiert worden, ob und wenn ja, wo man da Dschungelcamp stattfinden lassen würde. Bis zuletzt beteuerte RTL, die Sendung definitiv Anfang des kommenden Jahres ausstrahlen zu wollen. Zwar sollte es dann nicht nach Down Under gehen, man wollte jedoch auf Wales ausweichen. Doch dieser Plan ist nun offenbar hinfällig: Laut "Bild" wurde das Dschungelcamp abgesagt.

 

Dschungelcamp: Absage wegen Corona?

Dschungelcamp 2018
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden nicht nach Wales reisen. Foto: RTL

Wie schon das Aus anderer Sendungen besiegelte die fortschreitende Corona-Pandemie auch das Streichen von IBES. Die Zahlen der Coronainfektionen steigen in Großbritannien derzeit rasant. Inzwischen sind sie deutlich höher als in Australien, wo das Dschungelcamp normalerweise stattgefunden hätte.

Ob das Format zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt wird, sobald sich die Lage beruhigt, bleibt laut dem Blatt abzuwarten.

 

Sommerhaus der Stars: Auch Lisha wäre betroffen

Sommerhaus der Stars Lisha
Lisha sollte im Januar an der großen TV-Show teilnehmen. Foto: TVNOW

Laut „Bild“ hatten bereits acht Promis unterschrieben, darunter YouTuberin Lisha, die gerade im „Sommerhaus der Stars“ zu sehen ist. Angeblich sollen die Verträge für 2022 gültig bleiben. Lisha hatte wohl schon eine Anzahlung erhalten. Auch Mitbewohner Andrej Mangold war Gerüchten nach als Kandidat gesetzt.

 

Dschungelcamp 2021: Hat RTL einen Notfallplan?

Ein Grund für die Absage seitens RTL ist laut „Bild“, dass noch nicht klar ist, ob die britische Version des Dschungelcamps 2021 stattfinden wird. Wäre dies der Fall, wären die Produktionskosten für einen RTL-Alleingang zu hoch, heißt es. Allerdings ist die Entscheidung noch nicht gefallen. Wales wünscht sich sogar, dass die Sender drehen. Ein Minister bezeichnete das Dschungelcamp als „Zeichen der Hoffnung“.

 

Dschungelcamp 2021: RTL will in Deutschland drehen

Filip Pavlovic
Sehen wir Filip Pavlovic doch im Dschungel? Foto: Getty Images

RTL-Chef Jörg Graf hat sich inzwischen geäußert: „Liebe Kakerlakenfreunde, der Dschungel ist nicht abgesagt, es wird auch 2021 eine Dschungelshow stattfinden. Die aktuelle Coronalage zwingt uns tagtäglich am Konzept zu arbeiten, um das für alle Beteiligten sicher hinzubekommen."  RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner ergänzt: "So sehr uns diese Produktion am Herzen liegt, die Sicherheit und die Gesundheit für alle Beteiligten haben absolute Priorität. Deshalb planen wir eine neue, spannende IBES-Show mit Sonja und Daniel In Deutschland. Die Zuschauer können sich auf ein großes Spektakel im Januar freuen."

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt