Fernsehen

Dschungelcamp | Rassistische Entgleisung: RTL wirft Janina Youssefian raus!

Janina Youssefian muss das RTL-Dschungelcamp am vierten Tag verlassen!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Dschungelcamp Janina Linda
Janina Youssefian (links) muss nach einem weiteren Streit mit Linda Nobat das Dschungelcamp verlassen. Foto: RTL

RTL hat entschieden, dass Janina Youssefian „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ am vierten Tag verlassen muss. Grund ist eine Äußerung Youssefians in Richtung der wenig beliebten Bachelor-Kandidatin Linda Nobat.

 

Dschungelcamp: Linda Nobat unversöhnlich

[Anm. d. Red.: Achtung Triggerwarnung - die folgende Äußerung könnte belastend, anstößig und verstörend wirken]. „Geh' doch in den Busch zurück, wo du hingehörst“, hatte das blondierte Teppichluder der dunkelhaarigen Superzicke im Streit an den Kopf geschmissen. Für RTL zu viel. Selbst eine Entschuldigung half nichts: „Ich habe das registriert, nehme die Entschuldigung aber nicht an“, so Nobat, die angab, im Alltag ständig rassistisch beleidigt zu werden.

Wie RTL auf Twitter erklärte, sei Youssefians Mitwirkungsvertrag gekündigt worden. Sie wird schnellstmöglich die Heimreise nach Deutschland antreten.

 

* Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt