Stars

Dschungelcamp: Nicole Mieth ist raus

Nicole Mieth ist beim Dschungelcamp 2017 raus. Die Schauspielerin („Verbotene Liebe“) war in den letzten zehn Tagen nicht wirklich durch Aktivität aufgefallen.

Nicole Mieth
Nicole Mieth muss das Schungelcamp als Vierte verlassen. Foto: RTL Foto: RTL Ruprecht Stempell

Vor dem Camp hatte sich Nicole im Playboy ausgezogen, wie ihr im Video seht:

 

Eigentlich sah alles nach dem Rauswurf eines Mannes raus: „Das ist nur eine TV-Show“, erklärte Honey, nachdem er für die abgebrochene Dschungelprüfung viel Kritik der Mit-Camper hatte einstecken müssen. Eigentlich hätten alle neun Verbliebenen sich mit Insekten und Getier quälen lassen sollen. Dann sagte Honey den Satz, „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“, weil ihm eine Halskrause im Prüfungsaufbau zu eng war. Postwendend wurde das ganze Team disqualifiziert und musste mit null Sternen gehen. Selbst seine Camp-Kumpanin Gina-Lisa wendete sich zwischenzeitlich von ihm ab.

Schlussendlich entschieden die Zuschauer, dass Nicole Mieth das Dschungelcamp verlassen muss. Thomas Häßler kam mit einem Warnschuss davon. Kommentar von Moderatorin Sonja Zietlow: "Hätte sie sich nicht mit dem Messer geschnitten, wäre sie gar nicht geschnitten worden."

Mehr Infos zum Dschungelcamp findet ihr auf unserer großen Übersichtsseite.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt