Fernsehen

Dschungelcamp: Morddrohungen gegen Danni Büchner | Ihre Kinder reagieren bestürzt

Danni Büchner ist für viele Zuschauer das Hassobjekt im Dschungelcamp 2020. Sogar Morddrohungen habe es schon gegeben. Ihre Kinder reagieren verzweifelt.

Danni Büchner
Danni Büchner hat es aktuell nicht gerade leicht im Dschungelcamp. | Foto: TVNOW

Das Hassobjekt des diesjährigen Dschungelcamps wurde schon zu Beginn gefunden: Danni Büchner, Witwe des „Goodbye Deutschland“-Stars Jens Büchner, steht gerade nicht sehr hoch im Kurse – weder bei den Camp-Bewohnern noch bei den Zuschauern.

Immer wieder wird sie in die Dschungel-Prüfung gewählt. Auch auf ihrem Instagram-Account zeigen sich die Zuschauer genervt von der fünffachen Mutter und reagieren mit abscheulichen Hass-Äußerungen - die teilweise bis ins Strafbare reichen. Von "Stell dich nicht so an, du Schlampe", "jagt diese mediengeile Tusse bis zum Teufel" bis hin zu "Bist du ein ekeliger, widerlicher und dreckiger Mensch" und einer öffentlichen Morddrohung "Ich bringe dich um" rangieren die unfassbaren Äußerungen.

Doch wie reagieren ihre Kinder eigentlich auf den ganzen Hass, der ihrer Mama aktuell entgegenschlägt? Sie stehen weiterhin zu ihr! Drei von Danni Büchners Kindern sind bereits im Teenager-Alter oder älter und unterstützen ihre Mutter auf Instagram. Ihre Tochter Joelina kann gegenüber RTL.de nicht fassen, welcher Hass ihrer Mutter entgegenschlägt: "Ich weiß nicht, was derjenige damit sagen möchte. Weil ich finde es einfach krass, wenn du zu jemanden schreibst: 'Ich bringe dich um!' Tatsächlich soll vom Verursacher sogar eine Antwort gekommen sein, dass es sich dabei nur um einen schlechten Scherz handele. Doch die Hass-Poster können scheinbar nicht mehr erkennen, dass sie damit Angst und Schrecken verursachen und sich weit über der Grenze des guten Geschmacks und der Legalität bewegen.

 

Dschungelcamp 2020: Danni Büchner bekommt Unterstützung von Zuhause

Ihre älteste Tochter Joelina Karabas unterstützt ihre „Power Mama“ jedoch, wo sie nur kann.

Joelina Karabas Danni Büchner Dschungelcamp
Joelina Karabas unterstützt ihre Mama Danni Büchner von Zuhause. | Instagram/Joelina Karabas

Auch die 15-Jährige Jada ist mächtig stolz auf ihre Mama und steht hinter ihr, wie eine ihrer letzten Instagram-Story beweist. In dieser schreibt sie zu einem Bild von Danni und sich selbst: „Ich liebe dich, Mama“, gefolgt von ein paar Zeilen des Songs „Wie schön du bist“ von Sarah Conner. Und auch Sohn Volkan will auf seine Mutter Danni Büchner so gut aufpassen, wie es nur geht, wenn sie das Dschungelcamp 2020 verlässt.

Nach allem, was Danni Büchner bisher durchgemacht hat, ist die Unterstützung der Familie in solchen Momenten besonders wichtig.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt