Fernsehen

Dschungelcamp-Kandidatin Tanja Tischewitsch beim heißen Tanga-Tanz!

Im Dschungelcamp setzt Tanja Tischewitsch auf ihre Brüste. Früher tänzelte sie lieber im Tanga über den Bildschirm.

Dschungelcamp: Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch hat eine Tanga-Vergangenheit (RTL/Stefan Menne ) RTL/Stefan Menne

Erwischt. Im Dschungelcamp geizt Tanja Tischewitsch definitiv nicht mit ihren Reizen. Bei jeder Gelegenheit setzt die einstige DSDS-Kandidatin ihre Brüste in Szene. In der Vergangenheit baute die zeigefreudige Camperin jedoch auf ihre Kehrseite. Als Mitglied der Girlgroup "Las Bonitas" versuchte Tanja im Jahr 2008 mit dem Song "Tanga" den Durchbruch zu schaffen. Sat.1 begleitete die damals 18-Jährige während des Videodrehs und schon damals bewies das brünette Busenwunder Mut zur Nacktheit. Sie und ihre Bandkollegin wackeln sich quiekend im Tanga durchs Bild und zeigen der Welt was sie zu bieten haben.

Einen Hit konnten "Las Bonitas" damals nicht landen und auch bei DSDS halfen Tanja Tischewitz wieder nur ihre optischen Reize in die nächste Runde. Die Juroren Kay One und Dieter Bohlen waren machtlos gegen ihre üppigen Argumente. Vielleicht verhilft ihr nun ihre konstante Bikini-Show im Dschungel zu einem kometenhaften Aufstieg. Immerhin soll sie bereits Dauersingle und Ex-Bachelor Paul Janke überzeugt haben, vielleicht hat sie für ihn ja doch nochmal den Tanga herausgekramt…


Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt