Fernsehen

Dschungelcamp - Chris Töpperwien: Deshalb trägt er immer eine blaue Brille

Es ist das Markenzeichen von Dschungelcamp-Kandidat Chris Töpperwien: die blaue Brille! Doch warum trägt der Currywurst-Mann immer diese Sonnenbrille?

In den letzten Tagen fiel Currywurst-Mann Chris Töpperwien im Dschungelcamp durch seine selbstbewusste Art und ganz besonders durch seinen heftigen Streit mit Mitcamper Bastian Yotta auf. Dass die beiden vor einiger Zeit mal Freunde waren und sich dann aufgrund einer Aktion von Bastian Yotta zerstritten haben, wussten viele nicht. Alle Infos zum großen Streit gibt es hier:



Doch neben dem Zoff der beiden Auswanderer gibt es noch ein Geheimnis, dass viele Zuschauer unbedingt gelöst haben wollen: Warum trägt Chris Töpperwien immer eine blaue Brille? Schon während der Dreharbeiten für "Goodbye Deutschland" war die Sonnenbrille sein ständiger Begleiter.

Und auch im Dschungelcamp sieht man den TV-Star nur selten ohne das auffällige Modell auf der Nase. Welche überraschende Erklärung dahintersteckt, erfahrt ihr im Video. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!