Serien

Dschungelcamp 2019: GZSZ-Ausstieg von Felix van Deventer in der Handlung verankert?

Eine Ankündigung des Senders RTL sorgt für Gerüchte unter GZSZ-Fans: Wird der sichere Ausstieg von Lea Marlen Woitack zum Doppelausstieg?

Felix van Deventer
Felix van Deventer spielt bei GZSZ Jonas Seefeld. MG RTL D / Bernd Jaworek

Jonas (Felix van Deventer) und Sophie (Lea Marlen Woitack) hatten bei GZSZ Von Beginn an eine problembeladene Beziehung. Bisher trotzte das Paar allerdings allen Widerständen und blieb zusammen. Genau diese Beharrlichkeit könnte 2019 zu einem Doppelausstieg führen.

Bekannt ist bereits, dass Lea Marlen Woitack GZSZ bereits im Frühjahr 2019 verlassen wird. Wie sich ihr Abgang genau gestalten wird ist bisher ebenso unklar wie das Schicksal von Jonas. Mit einer Pressemitteilung versetzte RTL die Fans jetzt in Aufruhr.

 

„Die Beziehung von Jonas und Sophie hat keine Zukunft – zumindest in Deutschland! Was einst als kleiner Flirt ohne Verpflichtungen anfing, entwickelte sich zur großen Liebe", so der Kölner Sender. Daraus könnte sich wirklich ein Doppelausstieg zwecks gemeinsamen Auswanderns lesen lassen. Dass Felix van Deventer ab Januar im Dschungelcamp zu sehen sein wird, macht die Vermutung noch realistischer.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!