Stars

Dschungelcamp 2019: Evelyn Burdecki und Natascha Ochsenknechts Ex Umut

Der Zoff im Dschungelcamp geht weiter: Domenico de Cicco behauptet, Evelyn Burdecki hatte eine Affäre mit Natascha Ochsenknechts Ex-Freund Umut Kekilli.

Dschungelcamp 2019: Evelyn Burdecki und Natascha Ochsenknechts Ex Umut
Affären-Gerüchte um Evelyn Burdecki. Foto: MG RTL D / Stefan Menne

Ein neuer Tag im Dschungelcamp, ein neuer Streit zwischen dem ehemaligen Pärchen Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco. Obwohl die beiden auf ihre Vergangenheit "einen Stein legen" wollen - wie Domenico so schön zu sagen pflegt - kann der Ex-Bachelorette-Kandidat nicht aufhören, über seine Verflosssene zu reden.

 

Evelyn Burdecki: Hatte sie eine Affäre mit Umut Kekilli

Im Gespräch mit Mitcamper Chris Töpperwien entüllt er ein intimes Detail über Evelyn nach dem anderen. So soll die Blondine laut ihm eine Affäre mit dem Ex von Natascha Ochsenknecht, Umut Kekilli, gehabt haben. Doch stimmt das wirklich oder erzählt der Italiener im Camp Märchen?



RTL hat sich bei Umut Kekilli selbst erkundigt und der erklärte zu den Gerüchten: "Ich kann nur sagen, dass ich nichts mit ihr hatte." Vor zwei Jahren habn sich die beiden auf einer Party kennengelernt und das Bachelor-Babe soll ihm dort ziemlich heftig angeflirtet haben. Er selbst hätte aber kein Interesse an der Blondine gehabt. 

Nach dem Treffen habe die 30-Jährige allerdings gemeinsame Fotos an die Presse verkaufen und damit eine Affäre erfinden wollen, um Aufmerksamkeit zu bekommen, so der ehemaliger Fußballer. Seine Ex Natatscha Ochsenknecht sieht das allerdings völlig anders.

 

Das sagt Natascha Ochsenknecht zu den Aussagen von Domenico de Cicco

In der Sendung "Ich bin ein Star – Die Stunde danach" erzählte sie ihren Teil der Geschichte und präsentierte gleich auch ein intimes Bild von Umut Kekilli und Evelyn Burdecki. Zum Zeitpunkt der Aufnahme sei sie von ihrem einstigen Partner getrennt gewesen, hätte ihn aber dennoch auf das Bild angesprochen. "Er hat das total abgestritten. Man merkt ja, wenn jemand lügt", so das Model.



Im letzten Jahr haben sich Natascha und Evelyn dann auch persönlich kennengelernt und über die Gerüchte gesprochen. "Ich habe mich mit ihr darüber unterhalten. Dann hat sie mir ein paar Sachen gesagt, die ich selbst erlebt habe. Deswegen sage ich, das Mädchen erzählt die Wahrheit und Domenico erzählt ganz schön viel Mist", erklärt die 54-Jährige und stellt gleich mal klar: Sie ist im Team Evelyn!



Laut der TV-Star habe Umut Kekilli ganz schön verletzt. Was genau passiert ist, darauf wollte Natascha Ochsenknecht aber nicht eingehen. Ob diese Geschichte wirklich schon zu Ende ist? Gut möglich, dass sich in den kommenden Tagen auch noch Evelyn selbst im Dschungelcamp zu den Gerüchten äußern wird.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!