Serien

Dschungelcamp 2019: Dieser Ex-Camper kehrte heute zurück!

Gisele Oppermann durfte heute zum neunten Mal zur Dschungelprüfung antreten. Dabei bekam sie überraschend Unterstützung von einem Ex-Camper.

Thorsten Legat überrascht Gisele Oppermann bei Dschungelprüfung!
Thorsten Legat überrascht Gisele Oppermann bei ihrer neunten Dschungelprüfung! TV NOW / Stefan Menne / Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: https: //www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

„Weißt du, was du hast? Einen Rekord! Neun Dschungelprüfungen – ich will nicht sagen angetreten, aber du bist immerhin bei neun Dschungelprüfungen erschienen“, begrüßte Sonja Zietlow Gisele. Es war die neunte Dschungelprüfung in Folge, die das Model heute bestreiten musste.

In „Schloss mit lustig“ musste Gisele sich nacheinander in fünf riesengroße Felsbrocken einschließen lassen. In Plexiglasboxen befanden sich dort die Sterne. Um an die Sterne zu gelangen, musste sie mit verschiedenen Zahlencodes, die sich an den Felswänden befinden, die Zahlenschlösser der Boxen öffnen. Und selbstredend haben sie natürlich zehntausende Dschungelkrabbeltierchen dabei begleitet. „Du bekommst sogar eine Einweisung von einen Mann, der weiß wie es ist, eingeliefert zu werden“, kündigte Daniel Hartwich Ex-Dschungelcamper Thorsten Legat an. Dieser war gekommen, um sich Gisele ordentlich zur Brust zu nehmen: „Schau mich an, gib dir einen Ruck, mach die Arschbacken auf, geh da rein, und mach nur eins: dich beweisen“, brüllte der Glatzkopf. „Schau mich an! Zeig es endlich den Leuten! Zeig es jetzt!“

Hat der Einlauf von Thorsten Legat wirklich etwas bewirkt? Es scheint so. Gisele stellte sich ohne Diskussion und ohne zu murren in den ersten Felsen. Kakerlaken und Mehlwürmer fielen auf sie herab. Und, oh Wunder, es blieb still. Kein Schrei hallte durch den Dschungel. Es folgte der Dschungelklassiker: Melasse und Federn fielen auf sie herab. „Die ist angenehm, wegen der scheiß Ameisen-Stiche“, erklärte Gisele, als sie von oben bis unten mit Melasse überschüttet wurde. Die klebrige Masse hinderte Gisele daran, auch nur ein Schloss öffnen zu können. Anders war es im letzten Felsen. Trotz der Federn schaffte Gisele es, gleich drei Sterne zu sichern.

 

Sieben Sterne sind es, die Gisele erkämpft hat. Mit erhobenen Armen und strahlend stürmte sie überglücklich aus dem letzten Felsen. „Spring‘ mich an, spring mich an“, forderte Thorsten Legal Gisele auf. Das lies sich die 31-Jährige nicht zweimal sagen. „Weißt du; wie stolz ich bin?“, freute sich der Ex-Fußballprofi. „Danke für deine Ansage“, erwiderte Gisele mit Tränen in den Augen.
 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!