Fernsehen

Dschungelcamp 2018 wird verlängert!

Dschungelcamp 2018: Jenny Frankhauser und Matthias Mangiapane in der Dschungelprüfung
Dschungelcamp 2018 bekommt mehr Sendezeit MG RTL D / Stefan Menne

Gute Neuigkeiten für alle Dschungelfans: Das Dschungelcamp 2018 wird verlängert! Bei uns erfahrt ihr den Grund dafür.

 

Dschungelcamp 2018: Mehr Sendezeit!

Das Dschungelcamp wird am kommenden Montag, 29. Januar 2018 verlängert. Es wird von 22.15 Uhr bis 0 Uhr aus dem Dschungel berichtet. Um 0 Uhr startet dann das "Nachtjournal". Zuvor läuft um 20.15 Uhr "Wer wird Millionär" und um 21.15 Uhr "Undercover Boss" im Programm.

Für die Änderung muss eine andere Sendung aus dem Programm weichen: Das Magazin "Extra" mit Birgit Schrowange verliert seinen gewohnten Sendeplatz am Montag und muss aussetzen.

Das ist bereits die zweite ungewöhnliche Pause, die das Magazin einlegen muss. Vergangene Woche pausierte die Sendung und wird auch am kommenden Montag nicht ausgestrahlt. Bisher musste sie noch nie für das Dschungelcamp weichen.

Für "Extra" ist das besonders bitter, da die Sendung im Anschluss an das Dschungelcamp die besten Quoten des ganzen Jahres erzielte. RTL setzt aber eben ganz auf das Dschungelfieber und hofft auf beste Quoten auch ohne den Dauerbrenner "Extra".

 

Alle News zum Dschungelcamp 2018 und den Dschungelkandidaten erfahrt ihr mit Klick auf die unterlegten Links.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt