Stars

Dschungelcamp 2018: Transgender-Model Giuliana Farfalla war bei GNTM 2017

Dschungelcamp 2018: Transgender-Model Giuliana Farfalla war bei GNTM 2017
Giuliana zieht ins RTL-Dschungelcamp ein. /picture alliance/Eventpress

Giuliana Farfalla ist Kandidatin im Dschungelcamp 2018. Bei uns erfahrt ihr alle spannenden Infos zu der GNTM-Teilnahme des Transgender-Models.

 

Giuliana bei GNTM 2017

Mit ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" 2017 wagte die 21-jährige Giuliana Farfalla einen großen Schritt: Gemeinsam mit Melina Budde war sie eine der ersten Transgender-Kandidatinnen bei der Model-Castingshow.

Mit drei Jahren hatte Giuliana bereits gewusst, dass sie im falschen Körper geboren wurde. Mit 16 Jahren unterzog sie sich einer Geschlechtsumwandlung. Seit der ersten Staffel träumte Giuliana von einer Teilnahme bei der GNTM-Show.

"Ich wollte mir beweisen, dass ich das kann. Dass ich nicht ausgegrenzt werde, nur weil ich anders bin", erzählt sie in einem "Stern"-Interview.

Merkte man Giuliana anfangs die Unsicherheit noch an, besonders wenn es um freizügige Fotoshootings ging, wurde das Model bei GNTM von Tag zu Tag selbstsicherer. Am Ende schaffte es Giuliana bei GNTM nur auf den 11. Platz und zog nicht in die Top 10 ein.

Doch die Teilnahme hat sich allemal rentiert. Die Show habe ihr unglaubliches Selbstbewusstsein gegeben, so Giuliana gegenüber dem "Stern". "So oft zu hören, dass ich stark bin und schön, das tut gerade mit meiner Geschichte einfach gut."

 

Alle News zum Dschungelcamp 2018

Neben Giuliana Farfalla sollen auch Tina York, Tatjana Gsell, der DSDS-Sänger Daniele Negroni und die Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser 2018 dabei sein. Alle Dschungelkandidaten 2018 seht ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

Alle News zum Dschungelcamp 2018, Details zum Starttermin und Infos zum Dschungelcamp-Programm erfahrt ihr mit Klick auf die unterlegten Links.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt