Fernsehen

Dschungelcamp 2018: Schocknachricht!

Matthias Mangiapane Dschungelcamp 2018
Damit hat bei RTL wohl niemand gerechnet. / Foto: MG RTL D

Schlechte Nachrichten für RTL: „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“, die erfolgreichste Sendung im deutschen Fernsehen, hatte am Sonntag so wenige Zuschauer wie seit neun Jahren nicht mehr. Geht es jetzt bergab mit dem Dschungelcamp?

 

Dschungelcamp 2018: Eine Million Zuschauer weniger am Sonntag

Mit 5,2 Millionen Zuschauern beim Dschungelcamp am Sonntag konnte RTL sich zwar einen Marktanteil von 20,2% sichern – doch im Vergleich zum Samstag schalteten eine Million Menschen weniger ein! An den ersten beiden Tagen konnte das Dschungelcamp nämlich ein Marktanteil von 40% für sich gewinnen.

 

Kein Grund zur Sorge

Damit hatte die Show am Sonntag die niedrigste Reichweite seit 2009 – doch es besteht kein zum Glück Grund zur Sorge, denn auch in der Vergangenheit sind die Quoten sonntags oft eingebrochen.  Alle wichtigen Infos zu der aktuellen Staffel findet ihr  im unterlegten Link. Auf demselben Weg erfahrt ihr auch, welche krasse Beichte Moderator Daniel Hartwich jetzt enthüllt. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt