Fernsehen

Dschungelcamp 2018: Lebensgefahr! | Ausfall wegen Extremhitze?

Dschungelcamp: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich
Muss das Dschungelcamp wegen extremer Hitze ausfallen? Den Kandidaten droht Lebensgefahr... MG RTL D / Stefan Menne

Am 19. Januar ist es endlich so weit: Das Dschungelcamp startet wieder! Die Kandidaten könnten dann jedoch in Lebensgefahr schweben. Droht die RTL-Show auszufallen

Dieses Jahr sind Ekelprüfungen, Kriech- und Krabbeltiere noch die geringsten Probleme der "Dschungelcamp"-Kandidaten. Eine weit größere Gefahr droht: In Australien herrscht derzeit extreme Hitze; in Sydney kletterten die Temperaturen am Wochenende auf 50 Grad - Behörden warnen davor, die Häuser zu verlassen.

 

Lebensgefahr im Dschungelcamp 2018

Den Camp-Kandidaten droht eine Extremsituation: Die australische Metropole befindet sich in demselben Bundesstaat wie das Zeltlager der peinigungswilligen Promis, wenngleich auch 800 Kilometer entfernt.

Dennoch ist es durchaus möglich, dass die Hitzewelle sich ausbreitet und auch das Dschungelcamp erreicht. Das könnte vor allem für die älteren Camper schnell lebensgefährlich werden! Fällt die Sendung deswegen aus?

 

Dschungelcamp 2018: Ausfall wegen Extremhitze?

Offenbar heißt es beim Sender: Härte zeigen! Wie "Bild" berichtet, müssen die Busch-Besucher trotzdem ihr Lager beziehen. "Im Dschungelcamp gibt es kein Hitzefrei, dafür aber auch Wasser und Schatten", zitiert die Zeitung Sprecher Frank Rendez.

Mehr zum Dschungelcamp lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Auf gleichem Weg bekommt ihr alles über die anderen Kandidaten.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt