Stars

Dschungelcamp 2018: "Big Brother"-Kandidat Alex Jolig bestreitet Teilnahme

Die Liste derer, die sich angeblich im Dschungelcamp 2018 Kuhaugen, Krabbeltieren und Schafshoden stellen wollen, wird immer länger. Angeblich sollte auch Alex Jolig als Kandidat verpflichtet worden sein.

Alex Jolig bei Big Brother
Alex Jolig, einigen sicher noch aus der 1. "Big Brother"-Staffel bekannt, soll unter den Dschungelcamp-Kandidaten für Januar 2018 sein.

Jahr für Jahr versucht RTL es solange wie möglich geheim zu halten, wer ins nächste Dschungelcamp zieht. Und Jahr für Jahr sickern dann doch schon Monate vor dem Start die ersten Namen der Kandidaten durch. So auch dieses Mal. Wie "Bild am Sonntag" herausgefunden haben will, soll mit Alex Jolig der nächste Z-Promi für den Busch feststehen.

 

Dschungelcamp 2018: Alex Jolig bestreitet Teilnahme

 

Alex Jolig dürfte für Reality-TV-Fans kein Unbekannter sein: Er wurde durch seine Teilnahme an der ersten "Big Brother"-Staffel bekannt. Anschließend versuchte er seine "Berühmtheit" zu nutzen, um als Sänger durchzustarten - ohne Erfolg. Auch seine Beziehung mit Jenny Elvers konnte ihm auf lange Sicht nicht zum Durchbruch verhelfen. Später war Alex Jolig in amerikanischen B-Movies wie "Python 2" zu sehen und wagte 2005 mit "Die Burg" ein kurzes Comeback im Reality-TV.

Wagt der einstige TV-Star nun wirklich im "Dschungelcamp" sein abenteuerliches Comeback? "Nein", so Alex Jolig auf die Nachfrage von "Express". Als er davon gelesen habe, "dachte ich, mir bleibt mein Schluck Latte Macchiato im Hals stecken."

Allerdings habe es durchaus Gespräche mit RTL gegeben, wie Alex Jolig weiter einräumt. "Ich hätte auch keine Probleme damit. Auch meine Frau und viele Freunde haben gesagt: Mach das doch." Doch danach habe er nichts mehr von den Dschungelcamp-Machern gehört.

Sollten die sich nun doch noch einmal melden, wäre Alex Jolig offenbar nicht abgeneigt: "Ich hätte das spannend gefunden."

 

Dschungelcamp 2018: Diese Stars sind noch dabei

Nach "Bild"-Informationen sollen Tina York, Tatjana Gsell, der DSDS-Sänger Daniele Negroni, die GNTM-Teilnehmerin Giuliana Farfalla und die Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser 2018 im Dschungelcamp dabei sein - und sie sind nicht die einzigen:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!