Fernsehen

"Dschungelcamp 2016": RTL entfernt Rolf Zacher

Tag acht im Dschungelcamp 2016 und gleich zwei Kandidaten weniger: Neben David Ortega musste auch Rolf Zacher das Camp verlassen.

"Dschungelcamp 2016": Rolf Zacher verlässt Camp!
Ungewollt aber für sein eigenes Wohl: Rolf Zacher muss den Dschungel verlassen. Getty Images

Doch nicht die Zuschauer haben den Altstar rausgewählt. Rolf Zacher wurde vom Camp-Arzt Dr. Bob nach Hause geschickt. Die gesundheitlichen Probleme wurden zu viel. Dem 74-Jährigen gehe es aber gut, berichtete RTL auf Twitter.

In einem offiziellen Statment von RTL hieß es dann, dass Rolf Zacher um 6 Uhr morgens Ortszeit über Unwohlsein und Herzbeschwerden geklagt hatte. Gemeinsam mit den Ärzten vor Ort entschied er zwei Stunden später, den Dschungel zu verlassen.

Neben Gunter Gabriel ist Rolf Zacher der zweite Kandidat, der aufgrund seiner Gesundheit dem Dschungel Lebewohl sagen muss. Beide Kandidaten sind derzeit im Krankenhaus unter Beobachtung.

Erfahrt hier mehr über alle Dschungelkandidaten 2016.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt