Fernsehen

Dschungelcamp 2016: David Ortega hat noch einen Wunsch!

Nach dem Aus im Dschungelcamp 2016 hat David Ortega noch einen ganz besonderen Wunsch, den er sich in Australien erfüllen möchte.

David Ortega
David Ortega genießt die Zeit nach dem Dschungel. /RTL/Stefan Gregorowius

Während die letzten vier Kandidaten sich immer noch wacker im Dschungel schlagen, genießen die ausgeschiedenen Kandidaten den wiedergewonnenen Luxus. Vor allem nach der "Reis und Bohnen-Diät" schlägt sich David Ortega erst einmal den Bauch voll.

Das Männdermodel hat sieben Kilo im Camp verloren - und ist darüber gar nicht glücklich. "Ich fühle mich damit sehr unwohl. Frauen freuen sich darüber, so dünn rauszukommen, wir Männer kriegen eher Komplexe“, verrät der "Köln 50667"-Star "Focus Online".

Gemeinsame Urlaubstage

Mit seinen Mitstreitern Jenny Elvers und Ricky Harris genießt er die Freizeitangebote, die Australien so hergibt. Beim Jetski fahren hat der temperamentvolle Spanier ordentlich Gas gegeben.

Jetzt fehle nur noch eine Sache zu seinem Glück. Vor seiner Abreise möchte er sich noch einen ganz besonderen Traum erfüllen: "Ich will auch noch unbedingt Delfine sehen. Das habe ich mir schon als Kind immer gewünscht.“



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt