Fernsehen

Dschungelcamp 2016: Brigitte ist raus und Nathalie hat einen alten Lover!

Favoritensterben im Dschungelcamp: Nach Jenny Elvers und David Ortega musste nun auch Ex-Dschungel-Queen Brigitte Nielsen das Camp verlassen. Eine Liebes-Überraschung gibt es auch noch!

Dschungelcamp 2016 Brigitte Nielsen
/RTL/Stefan Gregorowius

Große Sensation zu früher Morgenstunde in Australien: Brigitte Nielsen, die Dschungelkönigin von 2012, hat weniger Anrufe bekommen, als Sophia Wollersheim. Damit ist "Briggidde" raus! Nach Jenny Elvers ist sie die zweite Ausgeschiedene, der man vor dem Start gute Chancen auf die Krone zugerechnet hatte. Ebenso bestürzt ihr Gesichtsausdruck. 

Die Dschungel-Fans ließ das allerdings ziemlich kalt. "Brigitte ist raus, ist ok. Sie hat ja eigentlich nix gemacht im Dschungel oder hab ich da was verpasst?", schrieb eine Zuschauerin auf Twitter. Eine anderer User fasste kurz zusammen: "Die strafferen Brüste bleiben!"

 

Neue Liebe für Nathalie Volk?

Aber es gab auch noch schöne Neuigkeiten, denn Nathalie Volk verriet, dass sie einen Freund hat. Laut "Bild" sei dies der Millionär Frank Otto, der fast 40 Jahre älter ist als sie selbst. Otto gehört zum gleichnamigen Versandhaus und ist laut seinem Facebook-Profil verheiratet. Zu der angeblichen Beziehung äußerte sich der Geschäftsmann bislang nicht öffentlich.

Frank Otto
Der Hamburger Unternehmer Frank Otto

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!