Fernsehen

Dschungelcamp 2014: Ohne diese Luxusgegenstände geht bei den Promis nichts!

Für das Dschungelcamp 2014 fällt bald der Startschuss, höchste Zeit also für die Promis ihre Luxusgegenstände auszuwählen. Jeder Star darf nur zwei Luxusartikel in den Koffer packen, wer nimmt was mit?

Bald startet das Dschungelcamp 2014
Bald startet das Dschungelcamp 2014 (RTL / Stefan Gregorowius) RTL / Stefan Gregorowius

Kommenden Freitag ist es soweit, das Dschungelcamp 2014 startet und die Promis sitzen bereits auf ihren Koffern.
Natürlich dürfen die Stars auch dieses Jahr wieder zwei Luxusgegenstände mitnehmen, dabei dürfen die Promis frei wählen.

Doch welcher Star kann während seiner Zeit bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" auf welchen Gegenstand auf keinen Fall verzichten?
RTL gegenüber haben die Dschungelcamp-Kandidaten jetzt ihre Koffer geöffnet und verraten, was bei ihnen zum Campen in Australien einfach dazugehört.

Mola Adebisi hat ein duftneutrales Deo und Boxhandschuhe eingepackt, für Marco Angelini sind eine Mütze und ein kleiner Marienkäfer aus Glas als Glücksbringer unverzichtbar.
Gabby de Almeida Rinne wappnet sich mit Ohrstöpseln und einem Wickeltuch für das Camp, Jochen Bendel nimmt ein kuschliges Kopfkissen und Ohrstöpsel mit.

Corinna Drews ist mit Kuscheldecke und Wickeltuch unterwegs, Winfried Glatzeder hat extra noch einen Schuhanzieher aus dem Hotel geklaut, um nicht ohne Luxus im Camp zu stehen. Larissa Marolt hat model-like einen Lippenpflegestift und ein Kopfkissen mit und auch Melanie Müller legt Wert auf ihr Äußeres und hat Make-Up im Gepäck. Gegen einsame Nächte hat sie zusätzlich ein Plüschtier dabei.

Julian F. M. Stöckel hat ein edles Tuch aus seiner Kollektion und Gesichtscreme im Gepäck und Michael Wendler möchte nicht auf seinen Cowboyhut verzichten



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt