Serien

Dritte "Game of Thrones"-Staffel ab Ende Februar im Free-TV!

Der Kampf um den eisernen Thron geht weiter: Ab dem 28. Februar zeigt RTL II die dritte Staffel von "Game of Thrones". Diesmal ist allerdings keine Event-Programmierung geplant.

Dritte "Game of Thrones"-Staffel ab Ende Februar im Free-TV!
Kit Harington als Jon Snow

Während sich in den USA die Fantasy-Fans demnächt schon auf die vierte Staffel von "Game of Thrones" freuen dürfen, feiert hierzulande Staffel drei am 28. Februar auf RTL II seine Free-TV-Premiere. Anders als bei den Staffeln zuvor wird es allerdings keine Event-Programmierung geben. Heißt: Die zehn neuen Folgen werden nicht wie bisher an einem kompletten Wochenende von Freitag bis Sonntag ausgestrahlt. Zum Start werden ab 20.15 Uhr vier Folgen am Stück gezeigt, darauf wird es weiterhin immer sonntags ab dem 2. März Doppelfolgen geben.

In der dritten "Game of Thrones"-Staffel wird weiter hart um den eisernen Thron gekämpft: Die Lannisters konnten zwar den Angriff von Stannis Baratheon (Stephen Dillane) abwehren, dennoch müssen sie ihre Vormachtsstellung weiterhin verteidigen. Robb Stark (Richard Madden) ist mit seinen Truppen im Feld gegen die Lannisters ungeschlagen, dafür muss er andere Schicksalsschläge hinnehmen. Der Norden von Westeros wird außerdem von den Wildlingen bedroht. Jon Schnee (Kit Harington) versucht das Vertrauen des freien Volkes zu gewinnen und sie damit zu unterwandern. Zudem will Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) mit einer großen Streitmacht und ihren drei Drachen den Thron zurückerobern.

Die weltweit erfolgreiche HBO-Serie basiert auf den Fantasyroman-Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" von George R.R. Martin. Gedreht wurde in Nordirland, Kroatien, Island und Marokko. In den nächsten Monaten haben Fans auch die Möglichkeit, eine Wanderausstellung zur Serie zu besuchen.





Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt