Stars

Dreharbeiten abgesagt: Wie steht es um Cobie Smulders Gesundheit?

Die Fans von „How I Met Your Mother“-Star Cobie Smulders sind in Sorge. Vor kurzem sagte die Schauspielerin die Dreharbeiten für den Film „Confirmation“ ab. Grund dafür ist ein Beinbruch, den sie aber angeblich nicht bemerkt haben will. 

Cobie Smulders
Steckt hinter dem Beinbruch von Cobie Smulders mehr als nur Tapferkeit. Mehrere Tage lief die Schauspielerin mit der Fraktur durch die Straßen, ohne es zu bemerken. / Getty Images


Colbie Smulders musste die Dreharbeiten zu dem Film „Confirmation“ aufgrund eines gebrochenen Beines absagen. Gar nicht so ungewöhnlich. Allerdings ist Smulders mehrere Tage mir der Fraktur durch die Gegend gelaufen und hat es angeblich nicht bemerkt. Kein gutes Zeichen, wenn man bedenkt, dass die Schauspielerin vor acht Jahren noch einen bösartigen Tumor an beiden Eierstöcken hatte. Zwar wurde dieser entfernt, jedoch war nicht klar, ob sich der Krebs bereits ins Gewebe oder in die Lymphknoten ausgebreitet hatte.

 
Dass Cobie Smulders nun nicht bemerkt haben will, dass ihr Bein gebrochen ist, ist natürlich kein gutes Zeichen. Hoffen wir, dass hinter dem Bruch keine hohe Schmerztoleranz und eine schlimmere Diagnose stecken. Wir wünschen der Schauspielerin auf jeden Fall gute Besserung. 

Vor einem Jahr endete die Serie "How I Met Your Mother" nach neun Staffel. Um ein wenig in Erinnerung zu schwelgen, findet ihr in der Galerie 15 Fakten zu "How I Met Your Mother". 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt