Fernsehen

"Dragon Ball Z" kehrt mit neuen Folgen ins Free-TV zurück!

Großer Jubel bei allen deutschen Anime-Fans: Denn der Privatsender ProSieben MAXX hat sich die Rechte an der Anime-Serie "Dragon Ball Z Kai" gesichert und bringt die neuen Abenteuer von Son Goku und seinen Freunden ab Mitte November raus.

Dragon Ball Z Kai startet in Deutschland
Son Goku und seine Freunde sind mit neuen Folgen endlich zurück im deutschen Free-TV!

Bereits vor einigen Monaten haben wir darüber berichtet, dass die Kult-Anime-Serie mit "Dragon Ball Z" mit "Kai" eine kleine Wiedergeburt feiert: Die Neuauflage überarbeitet die alten "Dragon Ball Z"-Folgen und erzählt die Handlung um Son Goku & Co. ohne die lästigen Füllfolgen nach. Im Heimatland Japan war die Serie auch direkt ein neuer Erfolg  und wird nun, völlig überraschend, auch in Deutschland ausgestrahlt werden.

Denn der Privatsender ProSieben MAXX hat sich die Rechte an der Manga-Serien-Verfilmung gesichert und bringt die neuen Folgen ab dem 16.11. ins Free-TV. Neue Folgen von "Dragon Ball Z Kai" sollen dann immer werktags um 15:35 Uhr auf dem Sender zu sehen sein. Wie viele Episoden ProSieben von der neuen Kult-Serie zeigen wird, ist indes noch nicht bekannt. Insgesamt erscheinen 153 Episoden der "Dragon Ball Z"-Neuauflage auf dem japanischen Heimsender.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt