Serien

Doppel-Comeback bei „Alles was zählt“: Diese beiden Stars kommen endlich zurück!

„Alles was zählt“-Fans können sich freuen! Denn nach monatelanger Abwesenheit kehren Ende Oktober gleich zwei Frauenlieblinge endlich zur Serie zurück!

AWZ neuer Vorspann
Diese beiden Stars kommen endlich zu "Alles was zählt" zurück! / Foto: RTL
Inhalt
  1. „Alles was zählt“-Star Francisco Medina als Personal Coach reist er um die Welt
  2. „Alles was zählt“ bedeutet für Bela Klentze  Familie
  3. „Alles was zählt“-Star Bela Klentze verliebt?

Die beiden Schauspieler Bela Klentze (30) und Francisco Medina (41) werden seit Monaten bei „Alles was zählt“ von den Fans vermisst. Doch jetzt kehren die beiden, die auch privat miteinander befreundet sind, zur Serie zurück. Ab Ende Oktober werden die beiden wieder auf RTL zu sehen sein. Im Gespräch mit RTL erzählten sie, was sie in ihrer Abwesenheit gemacht haben.

Franscisco Medina und Bela Klentze kommen zurück zu AWZ / RTL
 

„Alles was zählt“-Star Francisco Medina als Personal Coach reist er um die Welt

Francisco spielt die Rolle des schwarzen Schafs der Familie Steinkamp, Maximilian. In seiner Abwesenheit von AWZ hat er die letzten Jahre ein Unternehmen für Personal Coaching aufgebaut. Der Schauspieler hat mittlerweile drei Mitarbeiter und gibt international Kurse. RTL erzählte er, er sei für sein Unternehmen schon in der Schweiz, Schweden, Italien, den USA gewesen und gebe bald auch Kurse in Ungarn und Mexiko. „Es ist ein großes Privileg für mich, mit Menschen so zu arbeiten, dass es für sie ein Gewinn ist.“

Francisco kehrt bereits zum vierten Mal zu AWZ zurück. Doch jetzt weiß er zum ersten Mal nicht genau was ihn erwartet. „Ich fände es cool, wenn Maximilian eine schöne Liebesgeschichte bekommt.“

 

„Alles was zählt“ bedeutet für Bela Klentze  Familie

Bela Klentze nahm dieses Jahr bei „Let’s Dance“ teil. Vier Wochen später musste er wegen einer Verletzung bei der Live-Show am Knie operiert werden. Sein vorderes Kreuzband und die Menisken waren angerissen. Doch die Operation verlief gut und nun kann er endlich wieder drehen. Der Schauspieler freut sich: „Ich bin sehr glücklich, dass ich wieder zurück bei AWZ bin!“

Die neuen Geschichten von „Alles was zählt“ findet Bela wunderschön. Doch er verrät auch, dass es für Ronny erst mal wenig Drama geben wird. Für ihn ist AWZ wie eine Familie. Auch Ronny ist fester Bestandteil seines Lebens geworden. „Ich liebe es sehr, diese verrückte und liebenswerte Figur zu spielen.“

 

„Alles was zählt“-Star Bela Klentze verliebt?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die Pause von „Alles was zählt“ soll der Frauenschwarm auch dazu genutzt haben um eine neue Liebe zu finden. Promiflash verriet er Anfang September, dass er ein tolles Mädchen getroffen habe und die beiden sich momentan besser kennenlernen. Vor kurzem postete Bela ein Foto auf Instagram, das eine sehr sportliche Dame zeigt. Ist sie vielleicht die geheime Unbekannte?

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt