Stars

Don Gordon: "Bullit"-Schauspieler und Kumpel von Steve McQueen gestorben

Film- und TV-Schauspieler Don Gordon ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Der US-Amerikaner war für seine Rollen in "Bullitt", "Papillon" und "The Towering Inferno" an der Seite von Steve McQueen bekannt.

Don Gordomn
Don Gordon und Steve McQueen in "Bullitt". /dpa picture

Don Gordon ist bereits am 24. April 2017 gestorben, wie jetzt seine Ehefrau dem "Hollywood Reporter" mitteilte. Fünf Tage vor seinem Tod bekam Don Gordon ein Krebsdiagnose.

 

Don Gordon: Darsteller in "Papillon" und "The Towering Inferno" gestorben

Don Gordon spielte in seiner Karriere vor allem toughe Kerle. Egal ob als Gangster oder als Cop, Don Gordon überzeugte vor allem in den 1960er Jahren mit seinem Schauspieltalent und fand schnell viele Fans.

1962 wurde er für einen Emmy für seine Rolle in "The Defenders" nominiert. An der Seite von seinem Freund Steve McQueen feierte seine größten Erfolge im Film: In "Bullitt" spielte er Delgetti, in "Papillon" den Insassen Julot und in "The Towering Inferno" einen Feuerwehrhauptmann.

TV-Rollen hatte er unter anderem in "Wanted: Dead or Alive", "Peyton Place", “Border Patrol" und in den Episoden “The Four of Us Are Dying" und "The Self-Improvement of Salvadore Ross" in der Serie "Twilight Zone".

Don Gordon hinterlässt Ehefrau Denise und Tochter Gabrielle.

Von diesen Stars mussten wir uns 2017 ebenfalls verabschieden:

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt