Fernsehen

Domian: Seine letzte Sendung wird Mitte Dezember ausgestrahlt!

Sein Telefontalk wird unvergessen bleiben: Domian wird in der Nacht vom 16. auf den 17. Dezember 2016 seine letzte Sendung im WDR-Fernsehen und bei Radio 1Live moderieren.

Domian
Er wird bald seine letzte Sendung haben: Domian. Foto: Getty Images

21 Jahre hat Jürgen Domian den Menschen sein Ohr geliehen. Zusammen mit ihnen hat er über Sex, Leben, Liebe und Kuriositäten gesprochen. Er hat sein Meinung gesagt, einen Rat formuliert oder gemeinsam mit dem Anrufer eine Lösung für dessen Problem überlegt.

Nach Sendungs-Aus mehr Tageslicht 

Mit dem Kult-Telefon-Kummerkasten ist jetzt Schluss: Mitte Dezember feiert Jürgen Domian seinen Abschied. Was der Moderator mit seiner freien Zeit jetzt anfängt? "Ich werde sofort nach der letzten Sendung versuchen, in einen neuen Rhythmus zu kommen", erzählt der 58-Jährige gegenüber der dpa, "das wird natürlich ein paar Tage dauern, aber es wird klappen – wenn ich Urlaub habe, mache ich das ja auch."

Außerdem freut sich der Buchautor auf einen normalen Tagesablauf: "Bisher bin ich erst nachmittags aufgestanden, im Winter wird es dann ja bald schon wieder dunkel – das ist manchmal schon recht deprimierend, wenn man monatelang kaum Tageslicht sieht.“

Auf der Suche nach einer neuen Anlaufstelle

Die Entscheidung über das Ende der Sendung fiel dem Moderator nicht leicht: "Wir bekommen seit Monaten Unmengen von Mails, in denen Menschen ihre Sorge ausdrücken, demnächst keine Anlaufstelle mehr zu haben. Mir tut das wirklich sehr leid, dennoch ist die Entscheidung aufzuhören, für mich richtig und stimmig.“

Ganz aus der Öffentlichkeit verschwinden wird Domian nicht: Von Januar bis April wird er mit einer 1Live-Produktion auf Talk-Tournee durch NRW gehen - und dabei seinen Fans endlich in die Augen sehen können.

Im Video erfahrt ihr, welche WDR-Kultsendung noch abgesetzt wird:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt