Stars

Disney-Stars erleben Flugzeug-Crash mit!

Schreckmoment für die 267 Passagiere einer Maschine von New York nach London: Das Flugzeug crasht noch am US-Flughafen! An Bord waren zwei Disney-Stars und ein Supermodel.

Bella Thorne, Gregg Sulkin
Bella Thorne und Gregg Sulkin blieben vom Flugzeug-Crash Gott sei Dank unversehrt /Getty Images

Pünktlich zur Fashion Week in London wollten Model Bella Hadid und die beiden Disney-Schauspieler Bella Thorne und Gregg Sulkin aus New York in die englische Hauptstadt reisen. Doch auf der Fahrt auf dem Rollfeld passierte das Unglaubliche und das Flugzeug krachte gegen das Flughafen-Gebäude!

Mit dem rechten Flügel schlug die Virgins-Maschine gegen eine Absperrung und konnte nicht mehr starten. Glück im Unglück, denn den Passagieren geschah nichts, aber sie mussten oft stundenlang warten, bis sie auf andere Flüge umgebucht werden konnten.

Bella Thorne spielte kleinere Rollen in "O.C., California" und der Web-Serie "Little Monk", bevor sie 2010 mit der Disney Channel-Serie "Shake It Up - Tanzen ist alles" berühmt wurde. Letztes Jahr spielte sie im Kino-Film "Urlaubsreif" neben Adam Sandler und Drew Barrymore. Seit diesem Jahr ist mit Schauspieler Gregg Sulkin zusammen. Er gehörte von 2010 bis 2012 zum Cast von "Die Zauberer vom Waverly Place" und war anschließend in vier Episoden von "Pretty Little Liars" zu sehen. Bella Hadid (und ihre ältere Schwester Gigi) ist ein aufstrebendes Model, das einen Tag nach dem Flugzeug-Unfall für Topshop über den Catwalk ging.



Tags:
TV Movie empfiehlt