Stars

Disney-Star Nikita Pearl Waligwa stirbt mit 15 Jahren an Hirntumor

Große Trauer um die junge Schauspielerin Nikita Pearl Waligwa: Die 15-Jährige erlag nun ihrem Kampf gegen einen Hirntumor.

Disney-Star Nikita Pearl Waligwa stirbt mit 15 Jahren an Hirntumor
Nikita Pearl Waligwa ist im Alter von 15 Jahren gestorben. Facebook/Queen of Katwe

"Du warst für viele ein Liebling und wir haben dich in einem so zarten Alter an einen Hirntumor verloren", heißt es auf der Twitter-Seite der Schule von Nikita Pearl Waligwa. 15 Jahre alt wurde die junge Darstellerin nur. Sie starb am Samstag in der Nähe Kampalas (Uganda) in einem Krankenhaus.

Nikita Pearl Waligwa war 2016 Teil des Disneyfilm-Casts "Queen of Katwe", in welchem sie die junge Schachspielerin Gloria verkörperte. Ihre Kollegin Lupita Nyong’o nahm mit rührenden Worten auf Instagram Abschied: "Mit großer Trauer schreibe ich über das Ableben von Nikita Waligwa, dem süßen, herzlichen, talentierten Mädchen, mit dem ich für den Film ‚Queen of Katwe‘ gearbeitet habe. Sie spielte Gloria mit einer solchen Lebendigkeit. In ihrem wirklichen Leben hatte sie die enorme Herausforderung, gegen den Gehirnkrebs zu kämpfen."

Die Schülerin war bereits mehrfach operiert und behandelt worden, heißt es Medienberichten zufolge. Erstmals wurde 2016 ein Hirntumor bei dem Teenager festgestellt. "Queen of Katwe"-Regisseurin Mira Nair soll damals eine Spendenaktion ins Leben gerufen haben, um Nikita Pearl Waligwa eine Behandlung in Indien zu ermöglichen, da die medizinischen Möglichkeiten in Uganda nicht ausreichten. 2017 hieß es schließlich, der Krebs sei besiegt worden, doch im vergangenen Jahr kehrte er zurück. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt