VOD

Disney Plus: Viele neue Serien und Filme im Februar 2021 | Star

Ab dem 23. Februar wird Disney+ mit Star noch erwachsener: Neben neuen Originals wie "Love, Victor" kommen auch Serien-Klassiker wie "Grey’s Anatomy" oder "The Walking Dead" ins Programm.

Deadpool 2 Fox
Selbst "Deadpool" ist überrascht: Diese Serien- und Film-Highlights zeigt Disney+ ab Februar 2021! 20th Century Fox

Zombies, Deadpool und FSK 18-Filme bei Disney Plus? Das galt lange Zeit als undenkbar. Doch ab dem 23. Februar 2021 feiert der erfolgreiche Streaming-Anbieter aus dem Hause Walt Disney eine kleine Revolution: Denn mit dem Start von Star dürfen sich Fans nicht nur über einen gewaltigen Programm-Zuwachs von über 60 Serien und mehr als 270 Filmen bei Disney+ freuen, sondern vor allem auch über einige der wichtigsten Serien- und Film-Franchises wie "Desperate Housewives", "The Walking Dead", "Lost", "Grey’s Anatomy" und "Pretty Woman", die ab dem 23. Februar 2021 eine neue Heimat bei Star finden.

 

Neu bei Disney+: Das sind die Star Originals

Mit dem Start von Star wird Disney+ auch einige neue Serien starten, die unter dem Banner "Star Originals" gelauncht werden. "Zu den Titeln, die in Deutschland auf Disney+ gestreamt werden können, gehören die Thriller-Serie ‚Big Sky‘ des visionären Drehbuchautors David E. Kelley ('Big Little Lies', 'The Undoing') und die „Love, Simon“-Spin-off-Serie 'Love, Victor', welche erneut vom Autorenduo Isaac Aptaker und Elizabeth Berger ('This Is Us') geschrieben wurde. Außerdem die animierte Sitcom 'Solar Opposites' der 'Rick & Morty'-Schöpfer Justin Roiland und Mike McMahan. Die Drama-Serie 'Helstrom' wird ebenfalls zum Start verfügbar sein. Zu den weiteren Titeln, die 2021 neu zu sehen sein werden, gehören die Premium-Serien 'Dopesick' und 'The Dropout' sowie neue Projekte der Kardashian Jenners und eine Reihe von FX-Originals, darunter 'The Old Man'.“

 

Star: Diese Kult-Serien und -Filme kommen zu Disney+

Doch nicht nur neue Eigenproduktionen, sondern auch viele Kult-Serien und -Filme finden ab dem 23. Februar 2021 einen Weg zu Disney+. So können sich alle Serien-Fans auf die ersten 16 Staffeln von "Grey’s Anatomy" freuen, einen "The Walking Dead"-Marathon einlegen, da auf Star alle 10 bisherigen Staffeln zu sehen sein werden, oder mit "Akte X", "Lost" und "24" noch einmal einige der absoluten Serien-Highlights der letzten Jahrzehnte neu erleben. Zu den Filmen, die zum Start verfügbar sein werden, zählen u.a. "Grand Budapest Hotel", "Der schmale Grat", "Deadpool" und "Planet der Affen", sowie Klassiker wie "Pretty Woman", "Stirb langsam", "Der Teufel trägt Prada" oder "Moulin Rouge".

Zum Start von "Star" bei Disney+ äußert sich Jan Koeppen, President, The Walt Disney Company EMEA, folgendermaßen: "Star wird ein integraler Bestandteil von Disney+ sein, wodurch das Angebot größer, mutiger und noch spannender wird. Tausende Stunden von Serien und Hunderte Filme, inklusive unserer exklusiven Star Originals machen Disney+ zur ersten Adresse für qualitativ hochwertiges Entertainment, hier findet jeder etwas für jede Stimmung. Selbstverständlich ist das alles mit einer Kindersicherung ausgestattet, damit Eltern weiterhin beruhigt sein können."

 

Star kommt ohne Extrakosten | Disney+ wird allerdings teurer

"Kunden in Deutschland können Disney+ derzeit für 6,99€ pro Monat oder für 69,99€ jährlich abonnieren. Alle Details zum Abonnement finden Sie auf Disneyplus.com. Ab dem 23. Februar kostet Disney+ 8,99€ bzw. 89,90€ pro Jahr. Die derzeit noch aktuellen Preise für bestehende Kunden, die vor dem 23. Februar 2021 ein Abonnement abgeschlossen haben, werden für weitere sechs Monate beibehalten, wobei die Preisänderung zum monatlichen oder jährlichen Verlängerungsdatum nach dem 22. August 2021 in Kraft treten wird."

Hier könnt ihr Disney+ noch für den alten Preis von 69,99 Euro pro Jahr abschließen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt