VOD

Disney Plus: Nur heute gibt es das Abo zum günstigsten Preis

Am 24. März 2020 startet endlich Disney+: Was das Disney Plus-Abo kostet und wie ihr das günstigste Abo bekommen könnt, verraten wir euch im Artikel!

Disney+: Star Wars und Marvel günstiger streamen!
Disney+ startet endlich auch in Deutschland. Alle Informationen zum Abo und den Preisen erfahrt ihr natürlich bei uns! Foto: Disney
Inhalt
  1. Disney+: Wie viel kostet ein Disney Plus-Abo?
  2. Disney+: So bekommt ihr den günstigsten Preis
  3. Disney+: Teilen ist möglich | Bis zu vier Geräte gleichzeitig erlaubt

Mit Disney+ gibt es nicht nur Konkurrenz für die größten Streaming-Anbieter wie Netflix und Amazon Prime Video, sondern endlich auch das gesamte Programm aus dem Hause Disney auf einem Kanal. Mit über 500 Filmen, mehr als 350 Serien, 25 exklusiven Disney+ Originals, den Marvel-Verfilmungen, der brandneuen und hochgelobten Star Wars-Serie "The Mandalorian" sowie vielen weiteren Highlights wie "Die Eiskönigin 2" gibt es direkt zum Start die geballte Ladung an Programm.

Doch was kostet das Disney+ Abo? Und wie könnt ihr euch direkt zum Start viel Geld sparen und das Abo möglichst kostengünstig abschließen? Das erfahrt ihr in unserem Artikel!

 

Disney+: Wie viel kostet ein Disney Plus-Abo?

Im Gegensatz zur Konkurrenz von Netflix setzt Disney+ zum Start des Streaming-Kanals auf ein sehr einfaches und transparentes Modell. Es gibt nur eine Abo-Stufe:

6,99 Euro: Bei monatlicher Zahlung von Disney Plus.

69,99 Euro: Für 12 Monate bei jährlicher Zahlung (Regulärer Preis)

 

Disney+: So bekommt ihr den günstigsten Preis

Für "Frozen 2" kehren Anna und Elsa im November auf die Leinwand zurück.
Auch "Die Eiskönigin 2" ist direkt ab dem 24. März 2020 streambar       Disney

Aktuell bietet Disney Plus für alle Disney-Vorbesteller allerdings ein stark vergünstigtes Abo an:

Unter diesem Link könnt ihr zum Start von Disney Plus fast 15 Prozent sparen und das mit Abstand günstigste Disney-Plus-Abo abschließen. Bitte beachten: Das Frühbucher-Jahresabo ist nur bis zum 23. März 2020 erhältlich.

 

Disney+: Teilen ist möglich | Bis zu vier Geräte gleichzeitig erlaubt

Grundsätzlich soll Disney+, wie auch Netflix und Amazon Prime, nicht nur per Browser streambar sein, sondern zum Start am 24. März 2020 auf fast allen Smartphones, Smart-TVs sowie auf Spielekonsolen.

Zwar nicht so gern gesehen, dennoch ein probates Mittel um die Kosten niedrig zu halten:

Disney Plus ist auf bis zu vier Endgeräten gleichzeitig streambar, weshalb das Abo durchaus Potenzial zum Teilen besitzt. Dafür sorgt auch die Tatsache, dass bis zu sieben personalisierte Profile angelegt werden können. Auch Komfortfunktionen wie den zeitlich unbegrenzten Downloads der Inhalte sowie personalisierte Empfehlungen sollen zum Start von Disney+ nicht fehlen.

Welche Serien und Filme ihr übrigens zum Start am 24. März streamen könnt, erfahrt ihr im nachfolgenden Artikel:

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt