Fernsehen

"Dirty Dancing"-Remake: Er ist der neue "Johnny"!

"I have the time of my life" - das dürfte sich momentan Tänzer Colt Prattes denken, denn er wird der neue "Johnny" in der Neuauflage von "Dirty Dancing"!

Dirty Dancing
Dieses Pärchen kennen und lieben wir: Jennifer Grey aka "Baby" und Patrick Swayze aka "Johnny"

1987 kam der Tanzfilm "Dirty Dancing" in die Kinos und riss im Nu Massen an Kinogängern mit sich. Horden an jungen (und älteren) Frauen verliebten sich Hals über Kopf in Tanzlehrer "Johnny" und machten so Darsteller Patrick Swayze zu einem Sex-Symbol. 

Letztes Jahr wurde angekündigt, dass es eine Neuauflage des Stoffes fürs Fernsehen geben soll. Als weibliche Hauptdarstellerin wurde Abigail Breslin verpflichtet. Ihre Mutter wird durch Serien-Star Debra Messing verkörpert. Nun ist laut "TVLine" endlich raus, welcher Herzensbrecher in die Rolle des begehrten Obertänzers schlüpfen darf: Es ist Colt Prattes.

Der junge Mann mit dem krass durchtrainierten Body hat zwar nicht das charismatisch-markante Gesicht eines Patrick Swayze, stand dafür aber schon auf Bühnen auf der ganzen Welt. Er begleitete als Background-Tänzer Pink bei ihrer "The Truth About Love Tour" und stand mit ihr 2014 bei den Grammy Awards auf der Bühne. In ihrem Musikvideo zu "Try" ist er ebenfalls zu sehen. Sein größtes Engagement hat er aber sicherlich jetzt gelandet!



Tags:
TV Movie empfiehlt