Fernsehen

Dieter Bohlen trennt sich von Beatrice Egli!

Dieter Bohlen und Beatrice Egli gehen von nun an getrennte Wege. Der Pop-Titan wird zukünftig nicht mehr als Produzent für seinen DSDS-Schützling tätig sein.

Beatrice Egli und Dieter Bohlen
Beatrice Egli und Dieter Bohlen (Getty Images) Getty Images

Mit dem Song „Mein Herz, es brennt“ feierte DSDS 2013-Gewinnerin Beatrice Egli ihren großen Durchbruch.
In einem Herzen scheint das Feuer nun jedoch erloschen zu sein, Dieter Bohlen trennt sich von seinem Schlager-Schützling.

Immerhin zwei Alben haben die beiden auf den Markt gebracht, sogar einen Echo konnte die junge Schlagersängerin im März diesen Jahres abstauben.
Doch von nun an muss sie auf ihren eigenen Beinen stehen.

„Bild“ gegenüber begründet Dieter Bohlen die Trennung: „Irgendwie stimmt die Chemie zwischen Bea und mir nicht mehr und dann sollte man einfach aufhören. Ich bin stolz auf den Erfolg, aber manchmal ist es eben besser, auf dem Höhepunkt auf Wiedersehen zu sagen.“

Es ist nicht das erste Mal, dass sich der DSDS-Juror von dem Castingshow-Gewinner aus dem Vorjahr trennt, auch Mark Medlock, Luca Hänni und Daniel Schumacher hat der Erfolgsproduzent den Laufpass gegeben.

Es scheint fast so, als würde ihm schnell langweilig werden: „Ich glaube, ich hab jetzt wieder Spaß bei der Arbeit mit anderen Künstlern. Ich wünsche Bea aber alles Gute für ihre Zukunft.“

Was dies für die Karriere der singenden Schweizerin bedeutet, sei mal dahingestellt.
Auf einen grünen Zweig ist bisher kein DSDS-Sieger gekommen, nachdem Bohlen ihm den Rücken gekehrt hat.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt